Überspringen zu Hauptinhalt

Busreisen nach Island

Erhalten Sie hier eine Übersicht über aktuelle Busreisen nach Island, sowie weiter unten diverse Tipps rund um das Reisen.

Karte von Island

Aktuelle Carreisen nach Island

Island & die Polarlichter

Reisehit 84 | 5-tägige Reise
5. - 9. Dezember 2021 | 12. - 16. Dezember 2021 | 6. - 10. Februar 2022 | 13. - 17. Februar 2022

Starts From

CHF1499
Infos & buchen

Das sagen unsere Kunden

Island & die Polarlichter 1

Super Reise, super Reiseleiter, super Chauffeur, gutes Hotel und Prag ist wirklich eine Reise wert! Wiederholen wir im Frühsommer oder Herbst.

Alfred & Regula H.

Super Carchauffeur, tolle Reisebegleitung, der Karneval in Venedig hat Spass gemacht. Sie waren so freundlich und hilfsbereit. Ich werde ihre Firma gerne weiter empfehlen…Das Preis- Leistungs Verhältnis stimmte total…alles in Allem sensationell… Vielen Dank!

Eveline C. & Rita M.

Guten Tag, wollten uns nochmals für die tolle Reise an das Zirkusfestival in Monaco bedanken. Die Crew war SUPER. Haben sehr schöne Tage verbracht und viel Neues kennengelernt. Vielen Dank.

Stefano B. & Rita C.

Super Carchauffeur, tolle Reisebegleitung, der Karneval in Venedig hat Spass gemacht. Sie waren so freundlich und hilfsbereit. Ich werde ihre Firma gerne weiter empfehlen…Das Preis- Leistungs Verhältnis stimmte total…alles in Allem sensationell… Vielen Dank!

Elke & Peter J.

Organisation, Reise-Car, Car-Chauffeur, Reiseleiterin, Stadtführerin in Prag, Hotel, Essen & Fahrt auf der Moldau waren schlichtweg super! Was wir für den moderaten Preis erhalten haben, kann man nicht mehr übertreffen!

Friedrich & Teresina S.
3er-Mockup-April-2021

Die neuen Reisekataloge 2021 sind da!

Freuen Sie sich auf eine einzigartige Auswahl zu den schönsten Zielen Europas & einer eigenen Auswahl an Reisen in der Schweiz. Neu - auch mit Tagesreisen!
Zudem präsentieren wir Ihnen erstmals e-Bike-Tours.ch – die schönste Art aktiv zu entspannen!

Jetzt bestellen

Reiseberichte von Reisenden nach Island

Island & die Polarlichter

Island

Reisedatum 19. - 23. Januar 2020
Reisebericht von Barbara Alheit

Island & die Polarlichter

Island

Reisedatum: 2. - 6. Dezember 2018
Reisebericht von Christine Schäfer

Tipps zu Busreisen nach Island

Die nachfolgenden Tipps und Informationen, ergänzt durch die weiteren beiliegenden Unterlagen, sollen zur Vorbereitung und zum guten Gelingen Ihrer Reise beitragen.

Pass

Für die Einreise nach Island benötigen Schweizer Bürger einen gültigen Reisepass oder eine gültige Identitätskarte, die beide noch drei Monate nach Reiseende gültig sein müssen. Alle Kinder, die bisher im Reisepass der Eltern eingetragen waren, benötigen einen eigenen Ausweis. Dies gilt europaweit. Staatsangehörige anderer Länder können sich bei uns nach den Adressen der zuständigen Konsulate oder nach den gültigen Bestimmungen er­kundig­en. Für die rechtzeitige Beschaffung und Überprüfung der notwendigen Reisepapiere sind Sie grundsätzlich selbst verantwortlich.

Öffnungszeiten (Abweichungen möglich)

Banken werktags von 09.15 bis 16.00 Uhr; die Post in Reykjavik von 10.00 bis 18.00 Uhr, Läden und Apotheken von Montag bis Freitag von 09.00 bis 18.00 Uhr, am Samstag von 10.00 bis 14.00 oder 16.00 Uhr geöffnet.

Klima

Islands Norden liegt am Polarkreis. Der Golfstrom begünstigt das Klima auf der Insel. Die Winter sind mit einer Durchschnittstemperatur in Reykjavík von -5 bis +5 °C, im Hochland mit -20 bis +5 °C relativ mild. Hingegen sind die Sommer mit durchschnittlich +12 bis +14 °C eher kühl. Die Wetterlage und die Temperaturen können sich in Island sehr rasch verändern.

Netzspannung

220 Volt, 50 Hz. Die dreipoligen Stecker und Buchsen sind mit denjenigen von Deutschland und von Österreich identisch. Zu empfehlen ist ein Universal-Zwischenstecker, der Ihnen auch auf weiteren Reisen nützlich ist.

Versicherung

Die Reiseversicherung wurde Ihnen in Rechnung gestellt, sofern Sie nicht ausdrücklich darauf verzichtet haben. Mehr Informationen erhalten Sie bei der Europäischen Reiseversicherungs AG unter www.erv.ch oder bei uns. Prüfen Sie auch den Deckungsumfang mit Ihrer Kranken- kasse für medizinische Leistungen im (sehr teuren) Ausland. Gegebenenfalls sollten Sie eine zusätzliche Abdeckung (inkl. für Kostengutsprachen etc.) für die Dauer Ihrer Ferien abschliessen. Eine Rega- Gönner- schaft stellt keine Reiseversicherung dar.

Zollbestimmungen und Mehrwertsteuer

Für die Einfuhr von Waren in die Schweiz gilt für den privaten Gebrauch eine Obergrenze von CHF 300.- pro erwachsene Person. Zollfrei können eingeführt werden: 250 Zigaretten oder 250 g Tabak; Alkohol bis max.18 % vol. fünf Liter, bzw. über 18 % vol. ein Liter. Zusätzliche wichtige Details finden Sie unter: http://www.ezv.admin.ch. Aus logistischen Gründen ist es nicht möglich, Quittungen zur Erstattung der Mehrwert-steuer am Zoll stempeln zu lassen (Ausnahme: deklarierte Shoppingreisen). Ebenso ist eine Verzollung am Schweizer Zoll nicht möglich.

Empfehlungen des BAG

Das Bundesamt für Gesundheit BAG gibt auf seiner Website www.bag.admin.ch aufschlussreiche Informationen zur Umgehung von Risiken und Ansteckungen in den Reiseländern. Beachten Sie bitte diese einschlägigen Hinweise, auch die Reisehinweise auf www.eda.admin.ch.

Wissenswertes über Island

Hauptstadt: Reykjavík

Die Insel hat eine Gesamtfläche von 104‘000 km2 also 2,5 Mal die Grösse der Schweiz. Hiervon sind rund 11% mit Gletschern bedeckt.

Bevölkerung

Die Be­völkerung zählt 325‘000 Personen, wovon zwei Drittel in der Hauptstadt Reykjavik leben (zum Vergleicht: Stadt Zürich 413‘000). Fast 90 % der Bevölkerung sind evangelischen Glaubens.

Staatsform und Sprache

Die Isländer sind Nachkommen der Wikinger. Island ist eine konstitutionelle Republik und nicht Mitglied der EU. Die Landessprache ist Isländisch, das mit Norwegisch und Dänisch verwandt ist. Mit Englisch ist eine gute Verständigung möglich; einige Isländerinnen und Isländer sprechen Deutsch.

Währung und Geldwechsel

Die Isländische Krone (ISK) kann bei den offiziellen Wechselstellen gegen CHF oder EUR gut gewechselt werden. Wir empfehlen, den Wechsel erst in Island vorzunehmen. Gängige Kreditkarten werden fast überall akzeptiert; mit Maestro/EC-Karten ist an den Bankomaten Geldbezug möglich.

Rauchen

Das Rauchen ist in öffentlichen Verkehrsmitteln, Geschäften, Büros, Kinos und Restaurants grundsätzlich verboten.

Trinkgeld

Trinkgeld ist in den Konsumationsrechnungen inbegriffen und wird nicht erwartet.

Telefon und Notfallnummern

Die allgemeine Notfallnummer ist 112. Die GSM Abdeckung ist, ausser in einigen Ge­birgsregionen, gewährleistet. Die Länder­vorwahl für Anrufe nach der Schweiz ­lautet +41, für Anrufe nach Island +354. Eine Ortsvorwahl besteht in Island nicht.

Schweizer Botschaft

Generalkonsulat Reykjavik
Consulate General of Switzerland
Laugavegi 13
101 Reykjavik / Iceland
Tel.: +354 551 71 72
Fax: +354 551 71 79
reykjavik@honrep.ch

An den Anfang scrollen