Überspringen zu Hauptinhalt

Busreisen nach Albanien

Erhalten Sie hier eine Übersicht über aktuelle Busreisen nach Albanien, sowie weiter unten diverse Tipps rund um das Reisen.

Aktuelle Carreisen nach Albanien

Das sagen unsere Kunden

Busreisen nach Albanien 2

Super Reise, super Reiseleiter, super Chauffeur, gutes Hotel und Prag ist wirklich eine Reise wert! Wiederholen wir im Frühsommer oder Herbst.

Alfred & Regula H.

Super Carchauffeur, tolle Reisebegleitung, der Karneval in Venedig hat Spass gemacht. Sie waren so freundlich und hilfsbereit. Ich werde ihre Firma gerne weiter empfehlen…Das Preis- Leistungs Verhältnis stimmte total…alles in Allem sensationell… Vielen Dank!

Eveline C. & Rita M.

Guten Tag, wollten uns nochmals für die tolle Reise an das Zirkusfestival in Monaco bedanken. Die Crew war SUPER. Haben sehr schöne Tage verbracht und viel Neues kennengelernt. Vielen Dank.

Stefano B. & Rita C.

Super Carchauffeur, tolle Reisebegleitung, der Karneval in Venedig hat Spass gemacht. Sie waren so freundlich und hilfsbereit. Ich werde ihre Firma gerne weiter empfehlen…Das Preis- Leistungs Verhältnis stimmte total…alles in Allem sensationell… Vielen Dank!

Elke & Peter J.

Organisation, Reise-Car, Car-Chauffeur, Reiseleiterin, Stadtführerin in Prag, Hotel, Essen & Fahrt auf der Moldau waren schlichtweg super! Was wir für den moderaten Preis erhalten haben, kann man nicht mehr übertreffen!

Friedrich & Teresina S.

Informationen über Ihre Reise nach Albanien

Pass

Für die Einreise nach Albanien benöti­gen Schweizer Bürger eine gültige ID oder einen Reisepass, der noch mindestens 3 Monate über die Ausreise hinaus gültig ist. Die Reisedokumente sind ständig mitzuführen. Staats­an­gehörige anderer Länder können sich bei uns nach den Adressen der zuständigen Konsulate oder nach den gültigen Bestim­mungen erkundigen. Für die rechtzeitige Beschaf­fung und Prüfung der Reisepapiere sind Sie grundsätzlich selbst verantwortlich.

Versicherung

Die Reiseversicherung wurde Ihnen in Rechnung gestellt, sofern Sie nicht ausdrücklich darauf verzichtet haben. Mehr Informationen erhalten Sie bei der Europäischen Reiseversicherungs AG unter www.erv.ch oder bei uns. Prüfen Sie auch den Deckungsumfang mit Ihrer Kranken- kasse für medizinische Leistungen im (sehr teuren) Ausland. Gegebenenfalls sollten Sie eine zusätzliche Abdeckung (inkl. für Kostengutsprachen etc.) für die Dauer Ihrer Ferien abschliessen. Eine Rega- Gönner- schaft stellt keine Reiseversicherung dar.

Zollbestimmungen und Mehrwertsteuer

Für die Einfuhr von Waren in die Schweiz gilt für den privaten Gebrauch eine Obergrenze von Fr. 300.- pro erwachsene Person. Zollfrei können weiter eingeführt werden: 250 Zigaretten oder 250 g Tabak; Alkohol bis 18 % vol. fünf Liter, bzw. über 18 %vol. ein Liter. Zusätzliche wichtige Details finden Sie unter: http://www.ezv.admin.ch. Aus logistischen Gründen ist es nicht möglich, Quittungen zur Erstattung der Mehrwertsteuer am Zoll stempeln zu lassen (Ausnahme: deklarierte Shoppingreisen). Ebenso ist eine Verzollung am Schweizer Zoll nicht möglich. Ein- und Ausfuhr von Euro und Fremdwährung sind unbeschränkt; aber über Euro 10‘000.- oder Gegenwert gilt die Deklarationspflicht.

Empfehlungen des BAG

Das Bundesamt für Gesundheit BAG gibt auf seiner Website www.bag.admin.ch aufschlussreiche Informationen zur Umgehung von Risiken und Ansteckungen in den Reiseländern. Beachten Sie bitte diese einschlägigen Hinweise, auch die Reisehinweise auf www.eda.admin.ch.

Schweizer Botschaft

Schweizer Generalkonsulat
Embassy of Switzerland
Rruga Ibrahim Rugova Nr. 3/1
1019 Tirana
Tel.: +355 4 223 4888
E-Mail: tirana@eda.admin.ch

Währung und Geldwechsel

Die Landeswährung ist Albanischer Lek (ALL). Der Wechselkurs auf 1 Euro = ca. 121.10 ALL. Gängige Kreditkarten werden vor allem in Hotels, Restaurants und Geschäften akzeptiert, Barzahlung wird jedoch empfohlen. Für reibungslosen Zahlungs-verkehr ist es ratsam, Banknoten kleinerer Stückelung mitzuführen. Teilweise werden auch Euro als Zahlungsmittel akzeptiert. Mit Kreditkarte kann Bargeld an Automaten gezogen werden.

Telefon und Notfallnummern

Notfallnummer Polizei 19 oder 129, Ambulanz 17 oder 127, Feuerwehr 18 oder 128 jeweils ohne Vorwahl. Die Länder­vor­wahl für Anrufe in die Schweiz lautet +41, für Auslandanrufe nach Albanien +355.

Gerne liefern wir Ihnen bereits vor Ihrer Reise nützliche und wichtige Hintergrundinformationen. Informieren Sie sich über den Buchungsprozess, über unseren Buspartner mit den jeweiligen Abfahrtszeiten und Einsteigeorte oder über Reservierungsmöglichkeiten und Upgrades.

Wichtige Informationen

Wissenswertes über Albanien

Bevölkerung

Die Landesfläche beträgt 28’748 km2 und hat eine Bevölkerungsdichte von 97.4 pro km2

Das Land zählt ca. 3.0 Mio. Einwohner.

Öffnungszeiten (Abweichungen möglich)

Es gibt keine festen Öffnungszeiten. Geschäfte sind im Sommer oft bis Mitternacht geöffnet. Die meisten Banken sind werktags von 08.00 – 16.00 Uhr geöffnet.

Trinkgeld

Das Servicepersonal freut sich über eine Anerkennung in der Höhe von 5 bis 10 % des Konsumationsbetrags; ebenso das Zimmermädchen.

Rauchen

Das landesweite Rauchverbot gilt besonders für Behörden, öffentliche Gebäude und der Gastronomie, wo es nur in speziell eingerichteten Raucherräumen gestattet ist.

Netzspannung

230 Volt, 50 Hz. Zweipolige Stecker passen in die Buchsen. Für drei­polige Stecker wird ein Reiseadapter benötigt. Mit Unterbrüchen in der Strom­versorgung muss gerechnet werden. Eine kleine Taschenlampe ist nützlich.

Buchen Sie jetzt 1 von 1 Albanien-Reisen.

Jetzt Reise nach Albanien buchen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Schreiben Sie uns:

    HerrFrau
    *Pflichtfelder

    Stöbern Sie durch unsere Angebote:

    Angebote entdecken

    Rufen Sie uns an:

    Anrufen 0848 00 77 88
    An den Anfang scrollen