Überspringen zu Hauptinhalt

Busreisen nach Rumänien

Erhalten Sie hier eine Übersicht über aktuelle Busreisen nach Rumänien, sowie weiter unten diverse Tipps rund um das Reisen.

Aktuelle Carreisen nach Rumänien

Eisenbahnromantik in Rumänien

Reisehit 353 | 11-tägige Reise
3. - 13. Juni 2021

Starts From

CHF2299
Infos & buchen

Das sagen unsere Kunden

Busreisen nach Rumänien 1

Super Reise, super Reiseleiter, super Chauffeur, gutes Hotel und Prag ist wirklich eine Reise wert! Wiederholen wir im Frühsommer oder Herbst.

Alfred & Regula H.

Super Carchauffeur, tolle Reisebegleitung, der Karneval in Venedig hat Spass gemacht. Sie waren so freundlich und hilfsbereit. Ich werde ihre Firma gerne weiter empfehlen…Das Preis- Leistungs Verhältnis stimmte total…alles in Allem sensationell… Vielen Dank!

Eveline C. & Rita M.

Guten Tag, wollten uns nochmals für die tolle Reise an das Zirkusfestival in Monaco bedanken. Die Crew war SUPER. Haben sehr schöne Tage verbracht und viel Neues kennengelernt. Vielen Dank.

Stefano B. & Rita C.

Super Carchauffeur, tolle Reisebegleitung, der Karneval in Venedig hat Spass gemacht. Sie waren so freundlich und hilfsbereit. Ich werde ihre Firma gerne weiter empfehlen…Das Preis- Leistungs Verhältnis stimmte total…alles in Allem sensationell… Vielen Dank!

Elke & Peter J.

Organisation, Reise-Car, Car-Chauffeur, Reiseleiterin, Stadtführerin in Prag, Hotel, Essen & Fahrt auf der Moldau waren schlichtweg super! Was wir für den moderaten Preis erhalten haben, kann man nicht mehr übertreffen!

Friedrich & Teresina S.
3er-Mockup-April-2021

Die neuen Reisekataloge 2021 sind da!

Freuen Sie sich auf eine einzigartige Auswahl zu den schönsten Zielen Europas & einer eigenen Auswahl an Reisen in der Schweiz. Neu - auch mit Tagesreisen!
Zudem präsentieren wir Ihnen erstmals e-Bike-Tours.ch – die schönste Art aktiv zu entspannen!

Jetzt bestellen

Reiseberichte von Reisenden nach Rumänien

Zurzeit haben wir keine aktuellen Reiseberichte dieser Destination. Zu all unseren Reiseberichten

Tipps zu Busreisen nach Rumänien

Die nachfolgenden Tipps und Informationen, ergänzt durch die weiteren beiliegenden Unterlagen, sollen zur Vorbereitung und zum guten Gelingen Ihrer Reise beitragen.

Pass

Für die Einreise nach Rumänien benötigen Schweizer Bürger eine gültige ID oder einen mindestens bis zum Rückreise­datum gültigen Reisepass. Alle Kinder, die bisher im Reisepass der Eltern eingetragen waren, benötigen seit Juni 2012 einen eigenen Ausweis. Dies gilt europaweit. Staatsangehörige anderer Länder können sich bei uns nach den Adressen der zuständigen Konsulate oder nach den gültigen Bestimmungen erkundigen. Für die rechtzeitige Beschaf­fung und Prüfung der Reisepapiere sind Sie grundsätzlich selbst verantwortlich.

Öffnungszeiten (Abweichungen möglich)

Ge­schäfte an Werktagen von 8.00 bis 20.00 oder 21.00 Uhr, samstags bis 14.00 Uhr. Läden in Tankstellen und in den Tou­risten­regionen auch an Sonn- und Feier­tagen. Banken werktags von 08.00 bis 14.00 oder bis 15.00 Uhr.

Klima

Rumänien hat ein gemässigtes Klima mit warmen Sommer und kalten Winter. Die natürliche Barriere des Karpatenbogens ergibt unterschiedliche Zonen. Sieben­bürgen (west­lich der Karpaten) ist vom maritimen Klima der atlantischen Winde geprägt. Die Karpaten halten diese Luftmassen vom Osten und Süden des Landes zurück. In der Moldau (östlich der Karpaten) herrscht ein kontinentales Klima vor. Diese Region ist den kalten Luftströmen aus der Ukraine ausgesetzt. In der Walachei (südlich der Karpaten) existieren medi­terrane Einflüsse.

Netzspannung

230 Volt, 50 Hz. Zweipolige Stecker und Buchsen mit versenkter Erdung nach deutscher Norm. Zu empfehlen ist ein allgemeiner Universal-Zwischenstecker, der Ihnen auch auf wei­teren Reisen nützlich ist. Spannungs­schwankungen oder Stromun­ter­brüche können vorkommen.

Versicherung

Die Reiseversicherung wurde Ihnen in Rechnung gestellt, sofern Sie nicht ausdrücklich darauf verzichtet haben. Mehr Informationen erhalten Sie bei der Europäischen Reiseversicherungs AG unter www.erv.ch oder bei uns. Prüfen Sie auch den Deckungsumfang mit Ihrer Kranken- kasse für medizinische Leistungen im (sehr teuren) Ausland. Gegebenenfalls sollten Sie eine zusätzliche Abdeckung (inkl. für Kostengutsprachen etc.) für die Dauer Ihrer Ferien abschliessen. Eine Rega- Gönner- schaft stellt keine Reiseversicherung dar.

Zollbestimmungen und Mehrwertsteuer

Für die Einfuhr von Waren in die Schweiz gilt für den privaten Gebrauch eine Obergrenze von Fr. 300.- pro erwachsene Person. Zollfrei können weiter eingeführt werden: 250 Zigaretten oder 250 g Tabak; Alkohol bis 18 %vol. fünf Liter, bzw. über 18 %vol. ein Liter. Details finden Sie unter: www.ezv.admin.ch. Aus logistischen Gründen ist es nicht möglich, Quittungen zur Erstattung der Mehrwertsteuer am Zoll stempeln zu lassen (Ausnahme: deklarierte Shoppingreisen). Ebenso ist eine Verzollung am Schweizer Zoll nicht möglich. Ein- und Ausfuhr von Euro und Fremdwährung sind unbeschränkt; aber über Euro 10‘000.- oder Gegenwert gilt die Deklarationspflicht.

Empfehlungen des BAG

Das Bundesamt für Gesundheit BAG gibt auf seiner Website www.bag.admin.ch aufschlussreiche Informationen zur Umgehung von Risiken und Ansteckungen in den Reiseländern. Beachten Sie bitte diese einschlägigen Hinweise, auch die Reisehinweise auf www.eda.admin.ch.

Wissenswertes über Rumänien

Die Landesfläche beträgt 238‘400 km2, somit ist Rumänien fast sechs Mal so gross wie die Schweiz. Das Land zählt 19,87 Millionen Einwohner, knapp 2 Millionen davon leben in der Hauptstadt Bukarest. Rumänien grenzt an fünf Länder: Ukraine, Moldawien, Bulgarien, Serbien und Ungarn. Die Küstenlinie am Schwarzen Meer erstreckt sich über 225 Kilometer. Fast 90 % der Bevölkerung bekennt sich zur rumänisch-ortho­doxen Kirche, knapp 7 % sind Protes­tanten. Es gibt keine Staats­religion.

Staatsform und Sprache

Rumänien ist eine semipräsidentielle Republik mit einem Präsidenten als Staatsoberhaupt. Der mo­derne rumänische Staat entstand 1859 durch die Vereinigung der Fürstentümer Moldau und Walachei. Nach 1945 war Rumänien während des Kalten Kriegs Teil des Warschauer Pakts. Seit 1989 hat sich Rumänien politisch den westeuropäischen Staaten angenähert und wurde Mitglied der NATO (2004) sowie der Europäischen Union (2007). Die Amtssprache ist Rumänisch; in Englisch und Französisch ist teilweise Verständigung möglich (in Deutsch lediglich in Siebenbürgen).

Währung und Geldwechsel

Leu (ISO-Code: RON). 100 RON entsprechen etwa CHF 27. Gängige Kreditkarten werden in grösseren Geschäften akzeptiert; mit Maestro/EC-Karten ist an den Bancomaten Geldbezug grundsätzlich möglich. Setzen Sie Ihre Karten mit Vorsicht ein – Missbrauch ist verbreitet. Für den Geldwechsel emp­fehlen wir, aus­schliesslich offizielle Wechsel­schalter zu benützen und den Beleg bis zur Ausreise aufzube­wahren. Dies gilt auch für alle Kaufquittungen, die die Geschäfte verpflich-tet sind, auszuhändigen. Bei Geldwechsel wird eine Gebühr erhoben. Tauschen Sie niemals Geld auf dem Schwarzmarkt. Bei der Ein- und Ausfuhr von Beträgen über EUR 10‘000.- respektive Ge­genwert besteht die Deklarations­pflicht.

Rauchen

Das Rauchen ist in öffentlichen Verkehrsmitteln, Geschäften, Büros, Kinos und Restaurants sowie am Arbeitsplatz grund­sätzlich verboten.

Trinkgeld & Knigge

Ein angemessenes, aber nicht übertriebenes, Trinkgeld wird für alle Serviceleistungen erwartet. Mehr als anderswo freuen sich Zimmermädchen über eine Anerkennung in Form eines Trinkgelds. Bei Gesprächen mit Rumäninnen und Rumänen sollte die unrühmliche Vergangenheit des Landes nicht ange­sprochen werden; vielmehr sind der wirtschaftliche Aufwärtstrend und die moderne rumänische Gesellschaft anre­gende Gesprächsthemen. Formelle, gute Kleidung wird geschätzt, typische Ferien-Outfits sind in Rumänien nicht gern gesehen.

Telefon und Notfallnummern

Die Länder­vorwahl für Anrufe nach der Schweiz lautet +41, für Anrufe nach Rumänien +40. Die allgemeine Notfallnummer für Polizei und Ambulanz ist 112. Die GSM Abdeckung ist in den Ballungs­zentren sehr gut, auf dem Lande weitgehend gut gewährleistet.

Schweizer Botschaft

Schweizer Botschaft / Embassy of Switzerland
16-20, Grigore Alexandrescu Str., 4th Floor
RO-010626 Bucharest
Telefon: +40 21 206 16 00
Mail: buc.vertretung@eda.admin.ch
www.eda.admin.ch

An den Anfang scrollen
Datenschutz
Wir, Holiday Partner AG (Firmensitz: Schweiz), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Länderflagge DE
Wir, Holiday Partner AG (Firmensitz: Schweiz), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: