Überspringen zu Hauptinhalt

Winterzauber im Harz

4. - 8. März 2022

5-tägige Reise
ab nur
CHF 799 .—
Reisehit 308

Eine herrliche Winterreise für Eisenbahn-Nostalgiker & Geniesser

Schon 1777 schwärmte kein anderer als der Geheimrat Goethe aus Weimar vom „grenzenlosen Schnee“ dem er hier gegenüberstand. Und so ist es noch heute – im Harz werden Winterträume wahr! Hier zeigt sich die weisse Jahreszeit in ihrer ganzen Pracht! Freuen Sie sich auf schöne Tage in bester Gesellschaft, auf winterliche Dampfeisenbahn-Erlebnisse der Superlative und auf malerische Fachwerkstädte wie Wernigerode oder Quedlinburg.

Weiterempfehlen / Teilen

Ihr tolles Reiseprogramm:

1. Tag, Freitag 4. März 2022 – Anreise

Fahrt mit dem komfortablen Extrabus nach Wernigerode im Harz, dem sagenumwobenen Land der Hexen. Nachtessen im Hotel.

 

2. Tag, Samstag 5. März 2022 – Legendäre Brockenbahn & Baumkuchenhaus

Nach dem Frühstück fahren wir nach Wernigerode. Hier starten wir zu unserer winterlichen Fahrt mit der legendären Brockenbahn, der beliebtesten Schmalspurbahn Deutschlands. Unsere Fahrt führt uns durch winterlich verschneite Tannenwälder und schneeverwehte Hochflächen bis zum höchsten Bahnhofs Deutschlands auf 1‘125 Meter Höhe – herrlich! Oben auf dem Brocken werden wir mit einer tollen Aussicht begrüsst und es bleibt Zeit zum Verweilen. Dann geht es zurück mit der Bahn bis nach Drei Annen Hohne. Im Anschluss fahren wir mit dem Bus zurück nach Wernigerode und besuchen das Baumkuchenhaus. Nach dem Schaubacken steht eine Verkostung von Baumkuchen & Kaffee auf dem Programm.

 

3. Tag, Sonntag 6. März 2022 – Quedlinburg und Selketalbahn

Heute morgen lernen wir die Stadt Quedlinburg bei einer beeindruckenden Stadtführung kennen. Die äusserst malerische Stadt ist Weltkulturerbe der UNESCO und wird Sie begeistern. Über der Stadt erhebt sich als Wahrzeichen der Schlossberg mit der Stiftskirche und dem Schloss. Das prächtige Renaissance-Rathaus, Patrizierhäuser und Fachwerkhäuser verleihen dem Städtchen einen besonderen Charme. Am frühen Nachmittag erwartet uns die Dampflokfahrt mit der Selketalbahn. In herrlicher Natur fahren wir ab Gernrode bis nach Hasselfelde auf dem ältesten Streckenabschnitt der Harzer Schmalspurbahnen. Die Selketalbahn fährt durch wildromantische Schluchten und Täler und folgt dem Flusslauf der Selke.

 

4. Tag, Montag 7. März 2022 – Wernigerode

Den heutigen Tag gehen wir gemütlich an. Schlafen Sie etwas länger, geniessen Sie ein ausgiebiges Frühstück. Am Nachmittag zeigen wir Ihnen Wernigerode. Der malerische Stadtkern besteht aus schönen Fachwerkhäusern und das neugotische Wernigeröder Schloss thront markant über der Stadt. Der Rest des Tages bleibt Ihnen zur freien Verfügung.

 

5. Tag, Dienstag 8. März 2022 – Heimreise

Mit vielen schönen Eindrücken im Gepäck treten wir heute die Heimreise an.

Leistungen − Alles schon dabei!

  • Fahrt mit dem komfortablen Extrabus
  • 4 Übernachtungen im Harzer Kultur & Kongresshotel HKK ****, Wernigerode
  • 4 x ausgiebiges Frühstücksbuffet im Hotel
  • 4 x feines Nachtessen im Hotel
  • 1x Schierker Feuerstein (0,02l) zur Begrüssung im Hotel
  • Dampfzugfahrt mit der Brockenbahn (Wernigerode-Brocken-Drei Annen Hohne)
  • Schaubacken inkl. Verkostung von Baumkuchen & Kaffee
  • Interessanter Stadtrundgang Quedlinburg
  • Dampfzugfahrt mit der Selketalbahn (Gernrode-Hasselfeld)
  • Interessanter Stadtrundgang Wernigerode
  • Eigene Schweizer Reiseleitung während der ganzen Reise

Ihre Reisedaten

  • 4. - 8. März 2022

Unsere Sonderpreise für Sie

Preis pro Person im Doppelzimmer
Harzer Kultur & Kongresshotel HKK****, Wernigerode CHF 799.—

Nicht inbegriffen/zusätzlich wählbar:
Einzelzimmerzuschlag: Fr. 120.-

Sie wählen Ihren Bus-Einsteigeort:
Aarau, Basel, Bern, Luzern, Pfäffikon SZ, Sargans, St. Gallen, Thun, Winterthur oder Zürich

An den Anfang scrollen