Überspringen zu Hauptinhalt

Marokko & Andalusien

11. - 25. Oktober 2023

15-tägige Reise
ab nur
CHF 2929 .—
Reisehit 218

Neu: Unser Märchen aus 1001 Nacht - Exklusivreise auf den Spuren der Mauren

Auf den Spuren der Mauren erleben wir auf dieser einmaligen Exklusivreise das Feuer Andalusiens und den Zauber des Märchenlands Marokko in einer Reise. Die einzigartige Alhambra und ganz viel Temperament: Andalusien begeistert mit Kultur und Lebensart. Auch Marokko schenkt bleibende Eindrücke: Tauchen Sie ein in die Traditionen der Berber, bummeln Sie über die Souks von Marrakesch und lassen Sie sich durch die Medina von Fes treiben. Eines ist klar - diese car-tours.ch-Reise berührt alle Sinne und wird Sie begeistern.

Weiterempfehlen / Teilen

Ihr tolles Reiseprogramm:

1. Tag, Mittwoch 11. Oktober 2023 – Schweiz – Provence

Fahrt im komfortablen Extrabus in die Gegend von Nimes in der schönen Provence.

 

2. Tag, Donnerstag 12. Oktober 2023 – Provence – Orangenblütenküste

Weiterreise vorbei an Montpellier und Perpignan in den Raum Castello de la Plana.

 

3. Tag, Freitag 13. Oktober 2023 – Orangenblütenküste – Granada

Nach Alicante verlassen wir die Küstenregion und fahren hinein in das andalusische Kettengebirge, die Cordillera Betica. Wir durchqueren die Landschaft Murcia, eine wüstenähnliche Salzsteppe, deren Klima heiss und trocken ist. Vorbei an der von ewigem Schnee bedeckten Sierra Nevada erreichen wir die »Perle« Andalusiens, Granada, unserem Übernachtungsort für die nächsten zwei Nächte.

 

4. Tag, Samstag 14. Oktober 2023 – Alhambra & Flamenco Show

Granada wäre alleine schon eine Reise wert, denn schon die einzigartige Lage am Fusse der Sierra Nevada ist für jeden Besucher überwältigend. Übertroffen wird dies noch durch die volle Pracht und den Glanz des weltberühmten Alhambra Palastes. Der Wohnsitz eines ehemaligen maurischen Herrschers ist unglaublich reich ausgestattet und dekoriert. Die einzelnen Höfe versetzen den Besucher in eine Zeit von 1001 Nacht und immer wieder ins Staunen. Freuen Sie sich auf eine unvergessliche Führung durch den Palast mit den wunderschönen Generalife Gärten. Nach dem Nachtessen halten wir mit einer feurigen Flamenco-Tanzshow einen weiteren Höhepunkt für Sie bereit.

 

5. Tag, Sonntag 15. Oktober 2023 – Granada – Fähre – Rabat

Fahrt nach Tarifa, wo am Mittag unsere Fähre für die kurze Überfahrt nach Tanger wartet. Willkommen in Afrika! Von Tanger fahren wir entlang der Ostküste nach Rabat, die Hauptstadt Marokkos. Freuen Sie sich hier auf eine interessante Stadtführung mit vielen Höhepunkten, unter anderem dem Hassanturm, eines der bekanntesten Wahrzeichen des Landes. Übernachtung in Rabat.

 

6. Tag, Montag 16. Oktober 2023 – Rabat – Casablanca – Essaouira

Auf unserem Weg Richtung Essaouira halten wir in Casablanca. Einst wurde die Stadt durch Humphrey Bogart in der ganzen Welt bekannt. Heute ist Casablanca die grösste Stadt Marokkos. In der Medina erlebt der Besucher eine gelungene Verbindung marokkanischer und moderner Architektur. Die Hauptsehenswürdigkeit ist die gewaltige Hassan II. Moschee, welche wir besichtigen. Nach einem kurzweiligen Aufenthalt fahren wir weiter zu unserem Tagesziel Essaouira.

 

7. Tag, Dienstag 17. Oktober 2023– Essaouira – Marrakesch

Essaouira wird auch Mogador genannt und ist heute UNESCO Weltkulturerbe. Wir besichtigen die blauweisse Stadt am Atlantik mit ihren berühmten Befestigungsanlagen. Internationale Künstler haben sich hier schon inspirieren lassen. In den Arkaden und Strassen laden unzählige Basare und Werkstätten zum Bummeln ein. Wir werden den Charme der Altstadt bei einem Spaziergang durch die alten portugiesischen Gassen entdecken. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Marrakesch, unserem Übernachtungsort für die nächsten zwei Nächte.

 

8. Tag, Mittwoch 18. Oktober 2023 – Königstadt Marrakesch

Heute empfängt uns die Königsstadt Marrakesch mit Ihrer ganzen Pracht. Auf einer geführten Tour gewinnen wir einen Eindruck von der märchenhaften Stadt. Wir besichtigen die Gräber der Saadier, stehen vor dem eindrücklichen Minarett der Koutoubia Moschee und bewundern die Paläste der El Bahia und El Badi. Wir schlendern über den Platz der Toten, die Djemma el Fna, mit ihren Gauklern, Händlern, Schlangenbeschwörern, Märchenerzählern und durch das verwirrende Gassenlabyrinth der Altstadt, der Medina. Am Abend halten wir für Sie einen ganz besonderen Leckerbissen bereit: Ein Abendessen in einem alten Palast in der Medina Marrakeschs, inkl. Musik und Bauchtanz.

 

9. Tag, Donnerstag 19. Oktober 2023 – Marrakesch – Ouarzazate

Heute fahren wir über die Tizi-n-Tichka-Passstrasse in 2260 Metern Höhe durch das Atlasgebirge bis nach Ouarzazate. Unterwegs Besuch der Kashbahstadt Ait Ben Haddou, Drehort und Kulisse zahlreicher Hollywoodfilme. Diese Bergkette bietet abwechslungsreiche Landschaften mit verstreuten kleinen Bergdörfern, die etagenförmig angelegt sind. Ouarzazate ist durch seine zentrale Lage, zwischen Hohem Atlas und Anti-Atlas Mittelpunkt von Tourismus und Handel. Übernachtung in Ouarzazate.

 

10. Tag, Freitag 20. Oktober 2023 – Quazazate – Erfoud

Auf dem Weg nach Erfoud begeben wir uns auf die Strasse der Kasbahs. Kasbahs sind in den Oasensiedlungen der Berber vorwiegend aus Stampflehm erbaute Grossfamilienhäuser. Am Abend erreichen wir Erfoud. Die verhältnismässig junge Stadt wurde von den Franzosen auf dem Reissbrett geplant, wovon die schachbrettartig angelegten Strassen zeugen. Bummeln Sie durch den schönen, von Arkaden umgebenen Souk und seinen baumbestandenen Hauptplatz. Übernachtung in Erfoud.

 

11. Tag, Samstag 21. Oktober 2023 – Erfoud – Fes

Heute geniessen wir auf der Fahrt an die Grenze der Sahara die vielfältige Landschaft des Atlasgebirges. Am Nachmittag erreichen wir Fes, die älteste und bedeutendste der vier Königsstädte Marokkos. Bis zum Jahre 1912 war Fes die Hauptstadt Marokkos. Bis heute haben viele grosse reiche Familien hier ihre palastartigen Stammsitze aufrechterhalten. Fes ist unser Übernachtungsort für die nächsten zwei Nächte.

 

12. Tag, Sonntag 22. Oktober 2023 – Königsstadt Fes

Seit 1990 steht Fes unter dem Patronat der UNESCO, die es in ihre Liste des erhaltenswerten kulturellen Welterbes aufgenommen hat. Einen Gang durch den ältesten Teil von Fes muss man erlebt haben. In dem noch völlig mittelalterlich strukturierten Viertel, voll pulsierenden Lebens, fühlen Sie sich in ein Märchen aus 1001 Nacht versetzt. Die Altstadt von Fes ist von einer mächtigen Stadtmauer mit zwölf imposanten Toren umgeben.

 

13. Tag, Montag 23. Oktober 2023 – Tanger – Fähre

Nutzen Sie den freien Vormittag für eigene Besichtigung in der quirligen Altstadt. Auf dem Weg nach Tanger erwartet uns am Nachmittag die herrliche Landschaft des Rifgebirges. Sehenswert ist auch die einst verbotene Stadt Chechaouen. Am späten Abend Einschiffung auf unsere Fähre nach Tanger. Übernachtung an Bord.

 

14. Tag, Dienstag 24. Oktober 2023 – Auf See

Lassen Sie Sie sich die gesunde Mittelmeerluft um die Nase wehen und geniessen Sie einen erholsamen Tag auf See. Übernachtung an Bord.

 

15. Tag, Mittwoch 25. Oktober 2023 – Auf See – Genua – Schweiz

Verbringen Sie noch einmal schöne Stunden an Bord Ihres Fährschiffes. Kurz vor Mitternacht erreichen wir Genua, von wo aus wir die Heimreise antreten. Ankunft in der Schweiz am Donnerstagmorgen.

Leistungen − Alles schon dabei!

  • Fahrt im komfortablen Extrabus
  • Fährüberfahrt Tarifa-Tanger
  • Fährüberfahrt Tanger-Genua inkl. 2 Übernachtungen (2 Bettkabinen Innen) und Vollpensionspaket an Bord
  • 12 x Übernachtungen in 4 Sterne Hotels
  • 12 x Frühstück in den Hotels
  • 11 x Nachtessen in den Hotels
  • 1 x Nachtessen in einem alten Palast in der Medina Marrakeschs, inkl. Musik und Bauchtanz
  • Feurige Flamenco Show in Granada inkl. Getränk
  • Sämtliche aufgeführten Ausflüge und Besichtigungen
  • Eintritt- und Führung Alhambra in Granada
  • Eintrittsgelder Eintritte Hassan II Moschee Casablanca, Koranschule in Fes, Saadier Gräber und Bahia Palast in Marrakesch
  • Interessante Stadtführungen in Rabat, Casablanca, Essaouira, Marrakesch, Fes und Meknes
  • Zusätzliche staatlich geprüfte Reiseleitung ab/bis Tanger
  • Eigene Schweizer Reiseleitung auf der ganzen Reise

Ihre Reisedaten

  • 11. - 25. Oktober 2023

Unsere Sonderpreise für Sie

Preis pro Person im Doppelzimmer
4 Sterne Hotels CHF 2929.—

Nicht inbegriffen/zusätzlich wählbar:
Einzelzimmerzuschlag (Hotels): Fr. 499.-

Kabinenzuschläge Fähre:
Doppelkabine aussen: Fr. 50.-
Einzelkabine innen: Fr. 90.-
Einzelkabine aussen: Fr. 140.-

Sie wählen Ihren Bus-Einsteigeort:
Aarau, Basel, Bern, Luzern, Pfäffikon SZ, Sargans, St. Gallen, Thun, Winterthur oder Zürich

An den Anfang scrollen
Datenschutz
Wir, Holiday Partner AG (Firmensitz: Schweiz), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Länderflagge DE
Wir, Holiday Partner AG (Firmensitz: Schweiz), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: