Überspringen zu Hauptinhalt

Jura & Drei-Seenland

9. Juli 2021 - 12. Juli 2021

4-tägige Reise
ab nur
CHF 999 .—
Reisehit 325

Vom Wilden Westen zu den traumhaften Uferlandschaften!

Auf dieser wunderbaren Sommerreise zeigen wir Ihnen die wunderbare Postkartenidylle des Jurabogens und des 3-Seenlands aus verschiedenen Perspektiven. «Hoch zu Ross» erleben wir das zauberhafte Städtchen Erlach und die bekannte St. Peterinsel bei einer romantischen Kutschenfahrt. Nachdem wir den feinen Wein der Region gekostet haben geht’s am nächsten Tag aufs Wasser. Gemütlich gleiten wir über alle drei Seen bis nach Murten. Mit dem legendären Uhrmacherzug aus dem Jahr 1953 erobern wir schliesslich den «Wilden Westen» der Schweiz!

Weiterempfehlen / Teilen

Ihr tolles Reiseprogramm:

1. Tag – Kutschenfahrt, Weindegustation & Bielersee-Romantik

Fahrt im komfortablen Extrabus nach Erlach, die Perle am Bielersee. Erleben Sie das schöne Dorf bei einer romantischen Kutschenfahrt durch die Altstadt und anschliessend über die berühmte St. Peterinsel. An der Spitze der Peterinsel fahren wir mit dem Schiff an das andere Seeufer und besuchen einen Winzerbetrieb für eine Weindegustation, bevor es im Bus zum Hotel in Biel geht.

 

2. Tag – Grosse Drei-Seen-Schifffahrt & wunderschönes Murten

Am Bieler Hafen heisst es heute „Schiff ahoi“. Freuen Sie sich auf unvergesslich Stunden auf dem Wasser begleitet von einer Postkarten-Uferlandschaft, die Sie verzaubern wird. Über den Bielersee geht die Fahrt durch den Zihlkanal, ein kleines Stück über den Neuenburger See und schliesslich durch den Broyekanal in den Murtensee bis nach Murten. Unterwegs werden wir von der Bordküche mit einem feinen 3-Gang Menü verwöhnt. In Murten erwartet uns dann ein spannender Rundgang – halten Sie Ihre Kamera bereit, das historische Städtchen mit den romantischen Laubengängen gehört zum Schönsten, was unser Land zu bieten hat! Danach Rückfahrt mit dem Bus in unser Hotel und Nachtessen.

 

3. Tag – Mit dem legendären Uhrmacherzug durch den Jura

Heute morgen erleben wir im Internationalen Uhrenmuseum von La Chaux-de-Fonds die Geschichte der Zeitmessung. Bei einer beeindruckenden Führung werden uns die Highlights der Sammlung nähergebracht. Am Nachmittag halten wir ein weiteres grossartiges Erlebnis bereit: wir haben für Sie den legendären Uhrmacherzug aus dem Jahr 1953 gechartert. Lehnen Sie sich zurück und geniessen Sie die Fahrt wie zu Grossvaters Zeiten durch die herrlichen Landschaften der Freiberge und des Naturparks Doubs. In La Chaux-de-Fonds erwartet uns der Bus und bringt uns zurück ins Hotel nach Biel.

 

4. Tag – Solothurn & Heimreise

Nach dem Frühstück fahren wir nach Solothurn. Wir unternehmen eine spannende Führung durch die bildschöne Altstadt und treten dann mit vielen unvergesslichen Eindrücken im Gepäck die Heimreise an.

Leistungen − Alles schon dabei!

  • Fahrt im komfortablen Extrabus
  • 3 Übernachtungen Hotel Mercure Plaza ****, Biel
  • 3 x Frühstück im Hotel
  • 3 x Nachtessen im Hotel
  • Kutschenfahrt Erlach-St. Peterinsel
  • Schifffahrt St. Peterinsel Nord-Ligerz
  • Weindegustation bei einem Winzer in Ligerz
  • Grosse 3-Seen-Schifffahrt (ca 3,25 h) inkl. 3 Gang Menü an Bord
  • Interessanter Stadtrundgang in Murten
  • Eintritt & Führung Internationales Uhrenmuseum La Chaux-de-Fonds
  • Fahrt mit dem legendären Uhrmacherzug Tavannes-La Chaux-de-Fonds
  • Interessante Stadtführung in Solothurn
  • Eigene Schweizer Reiseleitung während der ganzen Reise

Ihre Reisedaten

  • 9. - 12. Juli 2021

Unsere Sonderpreise für Sie

Preis pro Person im Doppelzimmer
Hotel Mercure Plaza**** in Biel CHF 999.—

Nicht inbegriffen/zusätzlich wählbar:
Einzelzimmerzuschlag nur Fr. 195.-

Sie wählen Ihren Bus-Einsteigeort:
Aarau, Basel, Bern, Luzern, Pfäffikon SZ, St. Gallen, Sargans, Thun, Winterthur, Zürich

An den Anfang scrollen