Überspringen zu Hauptinhalt

Faszination Nordkap

24. Juni - 5. Juli 2022

12-tägige Reise
ab nur
CHF 1999 .—
Reisehit 288

Einmal die Mitternachtssonne und das ewige Eismeer erleben

Faszination Nordkap – Der erste, der bereits 1664 das (damalige) Ende der Welt besuchte, berichtete begeistert darüber. Aber nicht nur die Tatsache an Europas nördlichstem Punkt angekommen zu sein, fasziniert bis heute, sondern natürlich der atemberaubende Blick über die unendlichen Weiten und das tiefblaue Meer im Schein der Mitternachtssonne. Bei dieser wohl konkurrenzlosen car-tours Reise ist der Weg das Ziel! Die langen, aber herrlichen Tagesetappen führen uns durch aufregende Traumlandschaften – freuen Sie sich auf unermessliche Weiten, gletscherbedeckte Berge, Wälder und imposante Hochebenen, malerische Fischerdörfer sowie schmucke Städte!

Weiterempfehlen / Teilen

Ihr tolles Reiseprogramm:

1. Tag – Anreise Hannover

Gemütliche Fahrt im komfortablen Extrabus nach Hannover, wo wir zum Nachtessen erwartet werden.

 

2. Tag – Dänisches Seeland

Über die sonnige Ostseeinsel Fehmarn und die Faröbrücke gelangen wir auf die grünste der dänischen Inseln, Seeland. Tolle Blicke bieten sich bald von der weltweit längsten Schrägseilbrücke, die Öresundbrücke. Das Land der Kraniche – Schweden und die liebliche Provinz Smaland sind die heutigen Höhepunkte. Übernachtung in Växjö.

 

3. Tag – Stockholm

Auf unserer Weiterfahrt Richtung Stockholm halten wir in Gränna, dem Kleinod am Vätternsee. Später empfängt uns Stockholm mit seiner vollen Pracht. Verteilt auf 14 Inseln, bietet die Stadt ihren Besuchern zahlreiche eindrucksvolle Bauten, interessante Museen und eine wunderschöne Altstadt. Freuen Sie sich auf eine interessante Stadtführung. Am Abend legt unsere Fähre Richtung Turku ab.

 

4. Tag – Helsinki & finnische Seenplatte

Von Turku geht es in die finnische Hauptstadt Helsinki, wo wir zu einer eindrücklichen Stadtführung erwartet werden. Die Hauptstadt steht für nordische Lebensweise mit einem Hauch von Mystik und erwartet uns mit vielen tollen Sehenswürdigkeiten. Später Fahrt durch die finnische Seenplatte – Traumlandschaften in grün und blau! Übernachtung im Raum Kuopio.

 

5. Tag – Rovaniemi & Lappland

Durch die unendlichen Weiten der finnischen Wälder kommen wir nach Rovaniemi, der Mittelpunkt Finnisch-Lapplands und Stadt am Polarkreis. Rovaniemi ist aber natürlich auch die „richtige Heimat“ des Weihnachtsmanns. So kann man hier ganzjährig Santa Claus besuchen und neben diversen Ausstellungen und Souvenir-Shops hat es auch ein Postamt für Ihre Weihnachtspost. Nach einem kurzen Halt fahren wir weiter zu unserem heutigen Etappenziel Sirkka/Levi, dem beliebtesten Wintersportort Finnlands.

 

6. Tag – Nordkap

Unsere Fahrt führt uns weiter durch beeindruckende Landschaften über die Grenze nach Norwegen auf die 307 Meter hohe Nordkapinsel, die nördlichste Landzunge Europas. Nach dem Nachtessen erwartet uns am Abend der ganz grosse Höhepunkt unserer Reise– wir stehen am Nordkap und geniessen den Ausblick aufs ewige Eismeer bei nächtlicher Mitternachtssonne!

 

7. Tag – Nordkap – Alta – Finnisch Lappland

Die Samenstadt Alta säumt heute unseren Weg durch Norwegen. Neben Fischfang und fischverarbeitender Industrie spielen Bergbau und Tourismus eine grosse Rolle. Die Sonne geht hier vom 16. Mai bis zum 26. Juli nicht unter. Die Region ist schon seit Jahrtausenden samisches Siedlungsgebiet. Dies zeigt sich am eindrucksvollsten an den bis zu 6500 Jahre alten Felsritzungen, die hier gefunden wurden. Weiterfahrt durch Norwegen, Finnisch Lappland in die Region von Ylläsjärvi, wo wir übernachten.

 

8. Tag – Umea

Nach der erneuten Überquerung des Polarkreises ist unser heutiges Etappenziel die Universitätsstadt Umea, auch die Stadt der Birken genannt – mehr als 3000 Birken wurden hier gepflanzt. Unterwegs halten wir am Mittag in Lulea, nutzen Sie die Zeit und statten Sie der Kirchenstadt „Gammelstad“ einen kurzen Besuch ab. Übernachtung in Umea.

 

9. Tag – Hohe Küste & Falun

Vorbei an Wäldern, Ackerland und einigen kleinen Küstenorten überqueren wir mit der Hogakustenbron das Mündungsdelta des Flusses Angermanälv. Die Brücke ist mit 1,8 km Länge eine der grössten Hängebrücken der Welt. Das Gebiet der Hohen Küste steht auf der UNESCO-Liste und zeichnet sich durch ihre steilen Granitklippen und felsigen Inseln aus, die sich aus dem Meer erheben. Am Abend erreichen wir die Region von Borlänge/ Falun, bekannt durch die Kupfergruben und das Bergleute Milieu.

 

10. Tag – Dalarna & Vätternsee

Durch die Provinz Dalarna – bekannt durch die roten Holzpferdchen – gelangen Sie nach Västergötland, eine sehr schöne Landschaft, geprägt von historischem Erbe. Am Abend sehen Sie den großen schwedischen Vätternsee. Das Wasser ist hier unglaublich klar. Übernachtung in Skövde an der Südspitze des Sees.

 

11. Tag – Skövde – Hannover

Heute heisst es Abschied nehmen vom Bilderbuchland Schweden und dem kleinen Königreich Dänemark. Vorbei an Malmö und Kopenhagen erreichen wir am Abend Hannover.

 

12. Tag – Heimreise

Mit vielen unvergesslichen Eindrücken im Gepäck treten wir heute die Heimreise an.

Leistungen − Alles schon dabei!

  • Fahrt im komfortablen Extrabus
  • Fährüberfahrt Puttgarden-Rödby
  • Fährüberfahrt Stockholm-Turku inkl. Übernachtung in 2-Bettkabine inkl. Frühstück & Viking Dinnerbuffet mit Getränken (Limonade, Bier, Wein, Kaffee)
  • 10 Übernachtungen in guten und gehobenen Mittelklassehotels
  • Halbpension (Frühstück & Abendessen) während der ganzen Reise
  • Interessante Stadtführung in Stockholm
  • Interessante Stadtführung in Helsinki
  • Nordkapgebühr inkl. Zertifikat
  • Eigene Schweizer Reiseleitung während der ganzen Reise

Ihre Reisedaten

  • 24. Juni - 5. Juli 2022
  • 4. - 15. Juli 2022

Unsere Sonderpreise für Sie

Preis pro Person im Doppelzimmer
guten & gehobenen Mittelklassehotels CHF 1999.—

Nicht inbegriffen/zusätzlich wählbar:
Einzelzimmerzuschlag (Hotels): 489.-
Kabinenzuschläge Fähre Stockholm-Turku:
– Doppelkabine aussen Fr. 75.-
– Einzelkabine innen: Fr. 85.-
– Einzelkabine aussen: Fr. 195.-

Sie wählen Ihren Bus-Einsteigeort:
Aarau, Basel, Bern, Luzern, Pfäffikon SZ, Sargans, St. Gallen, Thun, Winterthur oder Zürich

Faszination Nordkap 11 Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2lmcmFtZSB0aXRsZT0mcXVvdDtGYXN6aW5hdGlvbiBOb3Jka2FwJnF1b3Q7IHdpZHRoPSZxdW90Ozk4MCZxdW90OyBoZWlnaHQ9JnF1b3Q7NTUxJnF1b3Q7IHNyYz0mcXVvdDtodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLmNvbS9lbWJlZC9wNDM2SzJ0V2J1dz9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCZxdW90OyAgYWxsb3c9JnF1b3Q7YWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUmcXVvdDsgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuJmd0OyZsdDsvaWZyYW1lJmd0Ow==
An den Anfang scrollen