Überspringen zu Hauptinhalt

Der Zauber Liguriens

3. Oktober 2021 - 8. Oktober 2021

6-tägige Reise
ab nur
CHF 979 .—
Reisehit 248

Cinque Terre, Portofino, Rapallo und Co. – Wandern, da wo Italien am schönsten ist!

An der Riviera di Levante erreicht die landschaftliche Schönheit und Dramatik Italiens den absoluten Höhepunkt. Die Küste ist übersät mit romantischen Städtchen, die sich an die zerklüfteten Küsten schmiegen. Auf traumhaften Pfaden wandern wir mit unfassbar schönen Panoramablicken aufs tiefblaue Meer den Steilküsten entlang und durchqueren Weinterrassen. Wir mischen uns unters Volk, flanieren durch malerische Städte, besuchen lokale Märkte und tauchen immer wieder in Italiens Genusswelt ein – sei es bei einem Pesto Kurs in einer typischen Osteria oder unterwegs beim Picknick mit feinem «Focaccia»-Brot – Meerblick inklusive.

Weiterempfehlen / Teilen

Ihr tolles Reiseprogramm:

1. Tag – Anreise nach Ligurien

Fahrt im komfortablen Extrabus in unser gemütliches Hotel an der Riviera del Levante, dem idealen Ausgangspunkt an der ligurischen Traumküste. Nachtessen im Hotel.

 

2. Tag – Golf von Tigullio

Nach dem Frühstück bringt uns der Bus nach Sestri Levante, dem Startpunkt für unsere erste Wanderung. Gemütlich spazieren wir durch mediterrane Macchia und erreichen schon bald Punta Manara, eine Landzunge mit toller Rundumsicht über den Golf von Tigullio. Von hier wandern wir weiter nach Riva Trigoso über Monte Castello zurück nach Sestri Levante. Zurück in Sestri Levante werden wir in einer Osteria in die Herstellung von Pesto eingeweiht, das wir uns mit Pasta und Wein schmecken lassen – schöne Stunden in guter Gesellschaft und erste Gelegenheit neue Bekanntschaften zu vertiefen.

Einfache bis mittelschwere Wanderung – Gehzeit 3 h – Höhenunterschied 350 m

 

3. Tag – Santa Margherita, Portofino und San Fruttuoso

Mit dem Bus erreichen wir Camogli, ein reizendes Hafenstädtchen. Wir halten in einer historischen Bäckerei, um unsere Picknick-Box mit dem typischen „Focaccia»- Brot abzuholen. Nach einem Spaziergang durch die kleinen Gässchen bringt uns ein Boot zur kleinen Bucht von San Fruttuoso, wo uns das Benediktinerkloster und die kleine Bucht beeindrucken. Nun geht es hinauf und wir wandern oberhalb der steilen Küsten und der versteckten Buchten bis nach Portofino. Mischen Sie sich unter die Schönen und Reichen und geniessen Sie die herrliche Szenerie. Später fahren wir mit dem Schiff weiter nach Santa Margherita und von da mit dem Zug zurück ins Hotel.

Mittelschwere Wanderung – Gehzeit 2.5 h – Höhenunterschied 450 m

 

4. Tag – Von Rapallo nach Chiavari

Heute morgen erwartet uns das schöne Rapallo in seiner vollen Pracht. Wir stürzen uns ins bunte Treiben und spazieren durch den lokalen Markt. In einem typischen Feinkostladen holen wir später unsere Picknick-Box ab, ehe uns die Seilbahn auf 600 m Höhe zur Wallfahrtskirche von Montallegro bringt. Von hier wandern wir bergab durch frische Wälder und mit wunderschönem Ausblick auf den Golf und die Küste. Zum Schluss des Tages bummeln wir durch Chiavari, eine ligurische Küstenperle wie aus dem Bilderbuch, bevor es mit Bus zurück ins Hotel geht.

Mittelschwere Wanderung, Gehzeit 3 Stunden – Höhenunterschied 600 m (bergab)

 

5. Tag – Bezaubernde Cinque Terre

Mit dem Bus geht es heute nach Levanto und weiter mit dem Zug nach Corniglia. Das kleinste Dorf der Cinque Terre liegt auf einem 100 m hohen Felsvorsprung und bietet den besten Ausblick auf alle 5 Dörfer. Wir starten unsere letzte Wanderung und erreichen nach unzähligen Panoramablicken nach ca. 2 Stunden Vernazza. Der Ort ist unglaublich schön – die Lage auf einer kleinen Halbinsel begeistert, die alten Burgtürme, der Felsenhintergrund und die kleine Piazza am Meer faszinieren – fotogener wird es an keiner der italienischen Küsten. Nun folgt einer der ältesten und bekanntesten Wanderwege Italiens. Wir steigen auf einer steilen Treppe bergauf und erreichen eine Höhe von etwa 200 m über dem Meer. Dann geht es wieder steil bergab bis nach Monterosso, dem grössten Ort der Cinque Terre. Erschöpft aber glücklich bummeln wir durch die alten Gässchen oder geniessen ein Erfrischungsgetränk in einem der vielen Cafés. Mit dem Zug geht es wieder nach Levanto und per Bus zurück ins Hotel.

Anspruchsvolle Wanderung – Gehzeit 4 Stunden – Höhenunterschied 550 m

 

6. Tag – Heimreise

Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise an.

Leistungen − Alles schon dabei!

  • Fahrt im komfortablen Extrabus
  • 5 Übernachtungen im guten Mittelklassehotel an der Riviera del Levante (zwischen Rapallo & Sestri Levante)
  • 5 x Frühstück im Hotel
  • 5 x Nachtessen im Hotel
  • Willkommensdrink im Hotel
  • Geführte Wanderung «Golf von Tigullio» inkl. Pesto Kurs & ein Teller Pasta mit einem Glas Wein in einer typischen Osteria
  • Geführte Wanderung «Santa Margherita, Portofino und San Fruttuoso» inkl. Schifffahrt Camogli-San Fruttuoso & Porofino-Santa Margherita, Zugfahrt St. Margherita-Hotelstandort
  • Geführte Wanderung «Von Rapallo nach Chiavari» inkl. Seilbahnfahrt zum Wallfahrtsort Montallegro & Gourmet Picknick Box
  • Geführte Wanderung «Cinque Terre» inkl. Bahnfahrt Levanto-Corniglia
  • Ein Paar Wanderstöcke pro Teilnehmer
  • Eigene Schweizer Reiseleitung während der ganzen Reise

Ihre Reisedaten

  • 3. - 8. Oktober 2021

Unsere Sonderpreise für Sie

Preis pro Person im Doppelzimmer
guten Mittelklassehotel an der Riviera del Levante CHF 979.—

Nicht inbegriffen/zusätzlich wählbar:
Einzelzimmerzuschlag: Fr. 189.-

Sie wählen Ihren Bus-Einsteigeort:
Aarau, Basel, Bern, Luzern, Pfäffikon SZ, St. Gallen, Thun, Zürich

An den Anfang scrollen