Überspringen zu Hauptinhalt

Zauber der Provence

25. - 29. April 2023

5-tägige Reise
ab nur
CHF 809 .—
Reisehit 335

NEU: Eine wunderbare Reise in eine der schönsten Ecken Frankreichs!

Eine wunderbare Kurzreise in den Süden Frankreichs. Wir erkunden mit Aix-en-Provence eine der schönsten Städte Frankreichs, flanieren durch das mittelalterliche Avignon und begeben uns am imposanten Pont du Gard oder im gallorömischen Weinkeller auf die Spuren der Römer. Höhepunkt unserer Reise ist die Fahrt mit dem Dampfzug des «Train de l’Ardèche» durch die spektakuläre Doux-Schlucht.

Weiterempfehlen / Teilen

Ihr tolles Reiseprogramm:

1. Tag – Anreise

Fahrt im komfortablen Extrabus ins das mittelalterliche Städtchen Uzès, wo wir im Hotel mit dem Nachtessen erwartet werden.

 

2. Tag – Aix-en-Provence & der Duft der Provence

Wir starten den Tag mit einer beeindruckenden Stadtführung. Für die meisten Franzosen gehört Aix-en-Provence zu den schönsten Städten ihres Heimatlandes. Historische Paläste alteingesessenen Adels, von Bäumen beschattete Plätze, die zum Verweilen einladen, mächtige Strassenzüge und malerische Brunnen prägen das Stadtbild. Am Nachmittag fahren wir ins Hinterland. In Manosque erhalten wir beim bekannten Kosmetikprodukt- Hersteller L’Occitane einen Blick hinter die Kulissen. Es gibt keinen besseren Ort, um den Duft der Provence zu riechen.

 

3. Tag – Train de l’Ardèche & Uzès

Nach dem Frühstück werden wir am Bahnhof von Tournon-St. Jean zu einem der wildromantischsten Bahnerlebnissen Europas erwartet. Mit dem Ardèche-Dampfzug führt uns die historische Bahnstrecke durch die spektakulär schöne Doux-Schlucht ins zauberhafte Grün der Ardèche. Lehnen Sie sich zurück, lassen Sie sich im offenen Panoramawagen den Wind um die Ohren wehen und geniessen Sie atemberaubende Aussichten. In Lamastre wartet unser Bus, der uns zurück nach Uzes bringt, wo Ihnen genügend Zeit zur freien Verfügung bleibt.

 

4. Tag – Avignon, Pont du Gard & römischer Wein

Heute Vormittag zeigen wir Ihnen das mittelalterliche Avignon. Neben der weltberühmten Brücke besichtigen wir natürlich auch den Papstpalast. Die imposante Festung ist der bedeutendste gotische Palast der Welt. Später fahren wir weiter zum Pont du Gard. Das imposante Aquädukt besteht aus 3 Stockwerken und ist ca. 48 m hoch. Wir beschliessen den Tag gemütlich in einen gallorömischen Weinkeller. Einmal im Jahr wird hier altrömischer Wein hergestellt, den wir, zusammen mit römischen Spezialitäten, verkosten werden.

 

5. Tag – Heimreise

Nach dem Frühstück treten wir mit vielen unvergesslichen Erlebnissen im Gepäck die Heimreise an.

Leistungen − Alles schon dabei!

  • Fahrt im komfortablen Extrabus nach Luxemburg
  • 4 Übernachtungen im Logis Hotel Uzès ***, Uzès
  • 4 x Frühstück im Hotel
  • 4 x Nachtessen im Hotel
  • Interessante Stadtführung in Aix-en-Provence
  • Freie Besichtigung Fabrik und Garten „L’Occitane en Provence“
  • Dampfzugfahrt mit dem „Train de l’Ardèche“ (Tournon St. Jean-Lamastre)
  • Interessante Stadtführung in Avignon
  • Eintritt & freie Besichtigung Papstpalast Avignon
  • Eintritt & Besichtigung Pont du Gard
  • 3er Weinprobe mit Imbiss im gallorömischen Weinkeller
  • Eigene Schweizer Reiseleitung während der ganzen Reise

Ihre Reisedaten

  • 25. - 29. April 2023
  • 30. Juli - 3. August 2023

Unsere Sonderpreise für Sie

Preis pro Person im Doppelzimmer
Logis Hotel Uzès *** in Uzès CHF 809.—

Nicht inbegriffen/zusätzlich wählbar:
Einzelzimmerzuschlag: Fr. 180.-
Saisonzuschlag Abreise 30.7.: Fr. 80.-
Allfälliger Treibstoffzuschlag

Sie wählen Ihren Bus-Einsteigeort:
Aarau, Basel, Bern, Luzern, Pfäffikon SZ, St. Gallen, Sargans, Thun, Winterthur, Zürich

An den Anfang scrollen