Überspringen zu Hauptinhalt

Von Venedig bis nach Sizilien

18. April - 8. Mai 2023

21-tägige Reise
ab nur
CHF 3899 .—
Reisehit 601

Bella Italia in seiner vollen Pracht – eine Traumreise vom Norden in den Süden

Bella Italia – eines der beliebtesten Reiseländer der Welt begeistert mit traumhaften Landschaftsbildern, malerischen Dörfern, grossartigen Städten sowie atemberaubenden Küstenabschnitten. Kunst und Kultur gibt es hier an jeder Ecke – die Küche ist und bleibt unübertroffen. Wir Schweizer lieben Italien und wir mögen die Italiener mit ihrer Fähigkeit, das Leben etwas lockerer zu nehmen. Gönnen Sie sich für einmal eine besondere Reise und tauchen Sie mit uns während 3 Wochen in die unfassbare Schönheit Italiens ein. Wir garantieren Dolce Vita von Venedig bis zur Stiefelspitze und zum Dessert die grossartige Trauminsel Sizilien.

Weiterempfehlen / Teilen

Ihr tolles Reiseprogramm:

1. Tag, Dienstag 18. April 2023 – Anreise

Fahrt im komfortablen Extrabus vorbei an Mailand und Verona nach Lido di Jesolo.

 

2. Tag, Mittwoch 19. April 2023 – Venedig

Nach dem Frühstück fahren wir zum Bootsanlegerplatz Punta Sabbioni, von wo uns eine herrliche Bootsfahrt direkt ins Herzen der Stadt Venedig bringt. Kaum von Bord stehen wir schon auf der berühmtesten Piazza der Welt, dem Markusplatz. Bei einer tollen Stadtführung werden uns die Höhepunkte der auf 118 kleinen Inseln erbauten Stadt der Superlative gezeigt. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Entdeckungstouren zur freien Verfügung. Am frühen Abend Rückfahrt per Boot und Bus ins Hotel.

 

3. Tag, Donnerstag 20. April 2023 – Bologna

Auf unserer Weiterfahrt in Richtung Toskana halten wir in Bologna, der Hauptstadt der Emilia Romagna und ein wichtiges Zentrum der italienischen Küche. Lange Strassen mit Arkaden und zahlreiche aus dem Mittelalter stammende Türme prägen das wunderschöne Stadtbild. Freuen Sie sich auf eine beeindruckende Stadtführung und besuchen Sie im Anschluss den bekannten Mercato di Mezzo – ein Genusserlebnis vom Feinsten! Danach Weiterfahrt nach Montecatini Terme, dem bekannten Kurort im Herzen der Toskana.

 

4. Tag, Freitag 21. April 2023 – Lucca & Bilderbuch Toskana

Am Vormittag begeben wir uns in Lucca auf eine geführte Zeitreise durch die italienische Architektur. Aus der Römerzeit sind ein Amphitheater und der alte Marktplatz übriggeblieben. Die zahlreichen Kirchen der Stadt Lucca sind Zeitzeugen der verschiedenen Epochen. Am Nachmittag erleben wir die Toskana wie aus dem Bilderbuch. Wir fahren zu einem typischen Landgut, wo wir zu einer Wein- & Olivenölprobe mit toskanischen Leckereien erwartet werden. Schöne Stunden in guter Gesellschaft!

 

5. Tag, Samstag 22. April 2023 – Florenz

Wir fahren ins Landeserinnere und erreichen inmitten der schönen Hügellandschaften die toskanische Hauptstadt Florenz. Freuen Sie sich auf eine tolle Stadtführung mit vielen Höhepunkten. Das Ensemble von Kirchen und Palästen, von Plätzen und Gassen, Brunnen und Statuen – kurz ein über Jahrhunderte gewachsenes Gesamtkunstwerk, das Sie begeistern wird. Nach genügend Zeit zur freien Verfügung fahren wir weiter nach Assisi.

 

6. Tag. Sonntag 23. April 2023 – Assisi

Heute folgen wir in Assisi auf den Spuren des heiligen Franz von Assisi, dem Schutzpatron Italiens. Freuen Sie sich auf die weltbekannte Basilika San Francesco mit den Fresken von Giotto und später auf einen gemütlichen Bummel durch die herrliche Stadt. Am Nachmittag fahren wir weiter nach Rom.

 

7. Tag, Montag 24. April 2023 – Rom

Alle Wege führen nach Rom! Freuen Sie sich auf einen unvergesslichen Tag in der ewigen Stadt. Rom fasziniert unheimlich und die fantastische Kulisse der 3000 jährigen Geschichte wird auch Sie begeistern. Spanische Treppe, Fontana di Trevi, Kolosseum, Forum Romanum – ein wahres Feuerwerk an Höhepunkten! Nach der Stadtführung liegt Ihnen die Stadt für eigene Entdeckungen zu Füssen!

 

8. Tag, Dienstag 25. April 2023 – Pompeji

Über die Autostrada del Sole geht es vorbei an Neapel zur untergegangenen Stadt Pompeji. Dabei tauchen wir in vergangene Zeiten ein und bekommen bei einem Rundgang durch die antiken Gassen einen Einblick in den römischen Alltag Pompejis. Spüren Sie die besondere Atmosphäre der mystischen Ruinen-Stadt zwischen Thermen, Tempeln und dem Amphitheater. Nach diesem begeisternden Erlebnis Weiterfahrt auf die sorrentische Halbinsel.

 

9. Tag, Mittwoch 26. April 2023 – Amalfiküste

Heute erleben wir einen der schönsten Küstenabschnitte der Welt – die Amalfiküste. Die herrliche Küstenstrasse schlängelt sich über Positano nach Amalfi an steilen Felswänden entlang und gewährt immer wieder wunderbare Aussicht auf pittoreske Dörfer und das tiefblaue Meer. Hier, wo die Zitronen blühen, werden alle unsere Träume des Dolce Vita im sonnigen Italien wahr werden.

 

10. Tag, Donnerstag 27. April 2023 – Sorrentische Halbinsel – Apulien

Heute fahren wir durch das schöne, hügelige Landesinnere nach Apulien, auf der anderen Seite des Stiefels.

 

11. Tag, Freitag 28. April 2023 – Castellana Grotten, Trullis & Wein

Nach dem Frühstück starten wir unseren Tagesausflug zu den Castellana Grotten, dem bedeutendsten Tropfsteinhöhlenkomplex Europas. Nach der Besichtigung der beeindruckenden Grotten geht es weiter in das «Herz» Apuliens nach Alberobello, dem Ort der weltbekannten «Trulli». Niedrige, zipfelmützige Hirtenhäuser, die einladend ihre Türen öffnen und Souvenirs anbieten. Zum Abschluss des Tages werden wir in der Region mit einer Weinprobe und feinen Snacks verwöhnt.

 

12. Tag, Samstag 29. April 2023 – Lecce & Gallipoli

Heute erkunden wir den Süden Apuliens. Wir fahren zuerst nach Lecce, der Perle des Barocks. Fantasievolle, üppig verschnörkelte Fassaden und die Basilika sind nur einige Attraktionen dieser eindrucksvollen Stadt. Fast wie auf einer Insel liegt die reizvolle Altstadt Galipollis. Ein griechischer Brunnen öffnet den Eingang zu der nach Basilikum und Tomaten duftenden Stadt mit verschlungenen Gässchen und orientalischem Flair – fantastisch!

 

13. Tag, Sonntag 30. April 2023 – Matera

Heute zeigen wir Ihnen das grossartige Matera, Weltkulturerbe und europäische Kulturhauptstadt 2019. Staunen Sie ab dem Anblick der sogenannten „Sassi“, in Fels gehauene Höhlenwohnungen, die in frühgeschichtlichen Zeiten bis nach dem 2. Weltkrieg bewohnt wurden. Zu den herausragenden Grotten-Schätzen Materas gehören aber auch fantastischen Höhlenkirchen. Südwestlich geht es danach weiter nach Kalabrien, in den Raum Tropea.

 

14. Tag, Montag 1. Mai 2023 – Stilo & Serra San Bruno

Inmitten prachtvoller Wälder in der Hochebene von Serre liegt das romantische Bergstädtchen Serra San Bruno. Inmitten der Idylle besuchen wir das bekannte Karthäuserklosters, das 1101 vom heiligen Bruno aus Köln gegründet wurde. In dem von einer majestätischen Berglandschaft umgebenen Stilo bewundern wir später die wunderschöne byzantinische Cattolica-Kirche.

 

15. Tag, Dienstag 2. Mai 2023 – Tropea – Scilla – Taormina

Wir fahren weiter in die Stiefelspitze und vertreten uns im bezaubernden Fischerort Scilla, bekannt aus Homers Sage über die Reisen des Odysseus, die Füsse. Von Villa San Giovanni setzen wir später mit der Fähre nach Messina auf Sizilien über. Weiterfahrt in den Raum Taormina zur Übernachtung.

 

16. Tag, Mittwoch 3. Mai 2023 – Ätna & Taormina

Der 3340 m hohe Vulkan ist der höchste Europas. Von der Aussichtsplattform in 2000 m Höhe geniessen wir einen atemberaubenden Blick über die Ostküste Siziliens. Später werden wir auf einem typischen Landgut mit einem rustikalen Mittagessen mit Wein verwöhnt. Am Nachmittag flanieren wir über den Corso Umberto in Taormina und besuchen das bekannte griechische Theater.

 

17. Tag, Donnerstag 4. Mai 2023 – Catania & Siracusa

Heute geht es nochmals Richtung Süden. Wir besichtigen den Dom von Catania und tauchen ein in das temperamentvolle Treiben auf dem Fischmarkt. Entlang der Küste fahren wir weiter nach Siracusa. Einst war es die bedeutendste Stadt Siziliens, ja sogar Grossgriechenlands, die den Vergleich mit Athen nicht zu scheuen brauchte. Antike Steinbrüche, Grotten, Bau- und Kulturgeschichte zwischen griechischem Theater und römischem Amphitheater werden Sie beeindrucken.

 

18. Tag, Freitag 5. Mai 2023 – Piazza Armerina & Tal der Tempel

Auf unserer Weiterfahrt durchs Hochland treffen wir in Piazza Armerina auf die legendäre Villa Casale. Die weitläufige Villenanlage mit unglaublich schönen Fussboddenmosaiken stellt selbst moderne Prunkbauten in den Schatten. Später besichtigen wir das weltbekannte Tal der Tempel bei Agrigento.

 

19. Tag, Samstag 6. Mai 2023 – Palermo & Monreale

Vom Süden Siziliens gehts in den Norden nach Palermo. Die Hauptstadt ist reich an Monumenten und Bauwerken aller Epochen und Völker, die in den Jahrhunderten die Stadt beherrschten und begeistert seine Besucher. Am Nachmittag erwartet uns das nahgelegene Monreale, welches mit seiner weltberühmten Kathedrale und dem Kloster zu jeder Sizilien Reise gehört. Wir beenden den Tag mit einem feinen Nachtessen in Palermo, ehe wir am späten Abend auf die Fähre Richtung Genua einschiffen.

 

20. Tag, Sonntag 7. Mai 2023 – Auf See

Nach einem schönen Tag auf See erreichen wir gegen Abend den Hafen in Genua. Übernachtung in der Region Genua.

 

21. Tag, Montag 8. Mai 2023 – Heimreise

Mit vielen unvergesslichen Eindrücken im Gepäck treten wir heute die Heimreise in Richtung Schweiz an.

Leistungen − Alles schon dabei!

  • Fahrt im komfortablen Extrabus
  • Fährüberfahrt Palermo-Genua mit 1 Übernachtung inkl. Frühstück (Basis Doppelkabine Innen)
  • Fährüberfahrt Villa San Giovanni-Messina
  • 19 Übernachtungen in 4 Sterne Hotels
  • 19 x Frühstück in den Hotels
  • 18 x Nachtessen in den Hotels
  • 1 x feines Abschiedsessen in einem Restaurant in Palermo
  • Privatboottransfer Punta Sabbioni-Markusplatz- Punta Sabbioni
  • Interessante Stadtführungen/Stadtrundgänge in Venedig, Bologna, Lucca, Florenz, Assisi, Rom, Lecce, Gallipoli, Matera & Palermo
  • Olivenölprobe mit Aufschnitt & Rotwein im Raum Lucca
  • Spannende Führung in Pompeji
  • Ganztagesausflug Amalfiküste
  • Ganztagesauflug Castellana Grotten & Alberobello
  • 3er Weinprobe mit typischen Snacks im Raum Alberobello
  • Ganztagesausflug Stilo & Serra San Bruno
  • Ganztagesausflug Ätna & Taormina
  • Mittagsimbiss inkl. Wein auf einem Weingut am Ätna
  • Ganztagesausflug Catania & Siracusa
  • Führung Villa Casale, Piazza Armerina
  • Führung Tal der Tempel
  • Eintrittsgelder Pompeji, Grotten von Castellana, Karthause di San Bruno, griechisches Theater Taormina, archäologische Zone Siracusa, Villa Casale, Tal der Tempel, Dom in Monreale, Normannenspalast
  • Eigene Schweizer Reiseleitung während der ganzen Reise

Ihre Reisedaten

  • 18. April - 8. Mai 2023

Unsere Sonderpreise für Sie

Preis pro Person im Doppelzimmer
4 Sterne Hotels CHF 3899.—

Nicht inbegriffen/zusätzlich wählbar:
Einzelzimmerzuschlag (Hotels): Fr. 750.-
Kabinenzuschläge (Fähre)
– Doppelkabine aussen: Fr. 30.-
– Einzelkabine innen: Fr. 50.-

Sie wählen Ihren Bus-Einsteigeort:
Aarau, Basel, Bern, Luzern, Pfäffikon SZ, Sargans, St. Gallen, Thun oder Zürich

Von Venedig bis nach Sizilien 15
An den Anfang scrollen