Überspringen zu Hauptinhalt

Schweizer Dampfeisenbahn Klassiker

5. August 2021 - 8. August 2021

4-tägige Reise
ab nur
CHF 969 .—
Reisehit 313

Exklusive Spezialreise für Eisenbahn-Romantiker

Es zischt und dampft im Landwassertal und in der Surselva. Mit der Kraft von Feuer und Wasser zieht die RhB-Dampflok die bezaubernd alten Waggons durch das weite Graubünden – ein fantastisches Ereignis, dass nur an ein paar wenigen Tagen im Jahr stattfindet. Seien Sie dabei und freuen Sie sich nebenbei auf zwei weitere legendäre Schweizer Dampfbahnerlebnisse!

Weiterempfehlen / Teilen

Ihr tolles Reiseprogramm:

1. Tag, Donnerstag 5. August 2021 – Rothornbahn & Aareschlucht

Fahrt im komfortablen Extrabus nach Brienz, wo uns zum Start gleich ein erster Dampfbahnklassiker erwartet. Mit der Brienz Rothorn Bahn, der ältesten Dampfzahnradbahn unseres Landes, geht es zischend und schnaufend nach Rothorn Kulm. Die einstündige Fahrt ist ein Eisenbahnerlebnis der Spitzenklasse und oben angekommen erwartet uns eine einmaligen Rundsicht über die Berner Alpengipfel. Nach etwas Zeit zur freien Verfügung Rückfahrt mit der Dampfzahnradbahn nach Brienz, von wo aus unser Bus uns nach Meiringen bringt. Hier besuchen wir die bekannte Aareschlucht. Zehntausenden von Jahren hat die Aare durch die Kalkfelsen einen Lauf erodiert und dabei eine 1,4 km lange, bis zu 200 m tiefe Schlucht geschaffen, die streckenweise nur 1-2 m breit ist – fantastisch! Nachtessen im Hotel.

 

2. Tag, Freitag 6. August 2021 – Eisgrotte Rhonegletscher & Furkadampfbahn

Heute morgen fahren wir über den Grimselpass nach Gletsch und hinauf auf den Furkapass. Hier steht uns ein ganz besonderes Erlebnis bevor: wir besichtigen die Eisgrotte – ein 100 m langer, blauer Eistunnel mit Eiskammer, der seit ca. 1870 jedes Jahr neu in den Rhonegletscher geschlagen wird. Am Nachmittag erwartet uns in Gletsch die legendäre Furka Dampfbahn. Lehnen Sie sich zurück und freuen Sie sich auf die spektakuläre Fahrt über die Furka-Bergstrecke. Schnaubend führt die vergnügliche Fahrt hinauf zum Scheiteltunnel und hinunter ins Urserental nach Realp. Von Realp werden wir mit dem Bus nach Chur zu unserem in der Altstadt an bester Lage liegenden Hotel chauffiert. Nachtessen & Übernachtung in Chur.

 

3. Tag, Samstag 7. August 2021 – Fahrt mit dem historischen Dampfzug der Rhätischen Bahn

Heute steht der Höhepunkt unserer Reise auf dem Programm. Die Fahrt durch die fantastische Bündner Bergwelt mit dem historischen Dampfzug der Rhätischen Bahn. Unsere Strecke führt uns von Landquart über Davos nach Filisur und vorbei an Chur wieder zurück nach Landquart. Halten Sie Ihre Kamera bereit und geniessen Sie das total 7 stündige Nostalgieerlebnis der Superlative. Die exklusive Fahrt im schnaufenden Dampfzug der RhB führt uns über spektakuläre Viadukte und durch unzählige Tunnels – in der Hauptrolle die fantastischen Landschaften der Albula und des Prättigaus. Nachtessen im Hotel.

 

4. Tag, Sonntag 8. August 2021 – Heimreise

Mit vielen nostalgischen Eindrücken im Gepäck treten wir heute die Heimreise an.

Leistungen − Alles schon dabei!

  • Fahrt im komfortablen Extrabus
  • 1 x Übernachtung im Aeschi Park ***, Aeschi bei Spiez
  • 2 x Übernachtungen im Hotel Drei Könige ***, Chur
  • 3 x Frühstück im Hotel
  • 3 x Nachtessen im Hotel
  • Fahrt mit der Brienz Rothornbahn: Brienz – Rothorn Kulm – Brienz
  • Eintritt und Besichtigung der Aareschlucht bei Meiringen
  • Eintritt und Besichtigung Eisgrotte Rhonegletscher
  • Dampfbahnfahrt Furka-Bergstrecke: Gletsch– Realp 2.Klasse
  • Dampfbahnfahrt: Landquart – Davos – Filisur – Chur – Landquart
  • Eigene Schweizer Reiseleitung während der ganzen Reise

Ihre Reisedaten

  • 5. - 8. August 2021

Unsere Sonderpreise für Sie

Preis pro Person im Doppelzimmer
guten Mittelklassehotels in Aeschi b. S. und Chur CHF 969.—

Nicht inbegriffen/zusätzlich wählbar:
Einzelzimmerzuschlag: Fr. 120.-
Abzug Halbtax Abonnement: Fr. 65.-
Abzug General-Abonnement: Fr. 80.-

Sie wählen Ihren Bus-Einsteigeort:
Bern, Olten, Pfäffikon SZ, Sargans, St. Gallen, Thun oder Zürich

An den Anfang scrollen