Überspringen zu Hauptinhalt

Mit den Alpenzügen an die Côte d'Azur

9. - 14. Juni 2022

6-tägige Reise
ab nur
CHF 1199 .—
Reisehit 390

Neu: Eine unvergessliche Reise über spektakuläre Bahntrassen bis ans Mittelmeer!

Eine tolle Neuheit, die nicht nur unsere Eisenbahnfreunde begeistern wird! Vom beschaulichen Zweisimmen gleiten wir mit dem legendären GoldenPass Express zu den Weinbergen des Genfersees. Wir bezwingen mit dem Mont-Blanc Express die Bergstrecke nach Chamonix und mit dem wiedereröffneten Train de la Mure die wohl spektakulärste Bahntrasse der Alpen ehe wir mit dem „Train des Pignes“ von den Seealpen hinuter an die Côte d’Azur rollen.

Weiterempfehlen / Teilen

Ihr tolles Reiseprogramm:

1. Tag – Anreise & GoldenPass Panoramic-Express

Fahrt im komfortablen Extrabus nach Zweisimmen, unserem Ausgangspunkt für die Fahrt mit dem legendären GoldenPass Panoramic-Express. Vorbei an Gstaad und Château-d’Oex erreichen wir Montreux und damit die wunderschöne Waadtländer Riviera mit ihren Weinbergen. In Montreux bleibt etwas Zeit zur freien Verfügung. Danach fahrt ins Hotel nach Martigny. Nachtessen im Hotel.

 

2. Tag – Mont-Blanc-Express, Chamonix & Grenoble

Heute morgen erwartet uns der Mont-Blanc-Express, der uns aus dem Wallis in die Hochalpen nach Chamonix bringt. Auf kühner Streckenführung durchquert der Zug die wilde Trientschlucht und klettert über eine eindrückliche Steigung, vorbei an tosenden Wassern und tiefen Schluchten. In voller Fahrt erreichen wir den mondänen Wintersportort Chamonix, den wir mit dem kleinen Touristenzug entdecken. Nach etwas Zeit zur freien Verfügung geht es über Albertville nach Grenoble. Freuen Sie sich hier auf einen Bummel durch die Altstadt und auf die Fahrt mit der Seilbahn zur spektakulären Vauban-Festung mit ihrem grossartigen Panorama. Nachtessen im Hotel.

 

3. Tag – Train de la Mure

Nach dem Frühstück freuen wir uns heute auf den grossen Bahnhöhepunkt dieser Reise: die unvergessliche Fahrt mit dem Train de la Mure, mit Sicherheit eine der spektakulärsten Bahnstrecken Europas, die nach über 10 Jahren nun endlich wieder befahrbar ist. Lehnen Sie sich zurück und geniessen Sie die wohl atemberaubendste Bahntrasse der Alpen, die über sechs Viadukte und 18 Tunnel zum Belvédère von Monteynard und zurück führt – atemberaubende Rundblicke über das Matheysine-Tal mit seinem spektakulären Stausee inbegriffen. Im Anschluss besuchen wir den bekannten Wallfahrtsort La Salette, 1846 soll hier die Heilige Maria zwei Schafe hütenden Kindern ein Geheimnis nur für den Papst anvertraut haben. Nachtessen & Übernachtung in Gap.

 

4. Tag – Schlucht von Verdon & Train des Pignes

Durch die Seealpen erreichen wir am Vormittag den Töpferort Moustiers-Sainte-Marie beim Canyon von Verdon. Über 800 Meter fallen die Felswände senkrecht ab, teilweise ist die Schlucht nur 8 Meter breit – ein fantastischer Anblick! Entlang der Nordseite des Canyons fahren wir zur Alpenfestung Entrevaux, die einst die italienische Grenze sicherte. Später wechseln wir wieder auf die Bahnschienen und rollen mit dem «Train des Pignes» die Seealpen hinab an die Côte d’Azur. Nachtessen & Übernachtung im Raum Nizza/ Cannes.

5. Tag – Cap Ferrat – Monaco – Èze

Entlang der atemberaubenden Küstenstrasse fahren wir heute morgen zum Cap Ferrat, der mondänen Halbinsel bei Monaco. Hier besuchen wir die herrlichen Gärten der Villa Ephrussi Rothschild, eine der schönsten Gartenanlagen der Welt. Später mischen wir uns in Monte Carlo unter die Schönen und Reichen. Wir beschliessen den Tag im mittelalterlichen Wehrdorf Èze beim Besuch einer bekannten Parfümfabrik. Rückfahrt zu unserem Hotel vom Vortag und Nachtessen.

 

6. Tag – Heimreise

Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise an.

Leistungen − Alles schon dabei!

  • Fahrt im komfortablen Extrabus
  • 1 Übernachtung im guten Mittelklassehotel in Martigny
  • 1 Übernachtung im guten Mittelklassehotel in Grenoble
  • 1 Übernachtung im guten Mittelklassehotel in Gap
  • 2 Übernachtung im guten Mittelklassehotel im Raum Nizza/Cannes
  • 5 x Frühstück in den Hotels
  • 5 x Nachtessen in den Hotels oder im nahen Restaurant
  • Fahrt mit dem GoldenPass Panoramic Express (Zweisimmen-Montreux) 2. Klasse
  • Fahrt im Mont-Blanc-Express (Martigny-Chamonix) 2. Klasse
  • Fahrt im kleinen Touristenzug in Chamonix
  • Seilbahnfahrt in Grenoble
  • Fahrt im Train de la Mure zum Belvédère und zurück
  • Fahrt im Linienzug «Train des Pignes» (Entrevaux-Nizza)
  • Eintritt Villa Ephrussi Rothschild auf Cap Ferrat
  • Besuch einer Parfümfabrik in Èze
  • Eigene Schweizer Reiseleitung während der ganzen Reise

Ihre Reisedaten

  • 9. - 14. Juni 2022
  • 6. - 11. September 2022

Unsere Sonderpreise für Sie

Preis pro Person im Doppelzimmer
guten Mittelklassehotels CHF 1199.—

Nicht inbegriffen/zusätzlich wählbar:
Einzelzimmerzuschlag: Fr. 249.-

Sie wählen Ihren Bus-Einsteigeort:
Aarau, Basel, Bern, Luzern, Pfäffikon SZ, St. Gallen, Sargans, Thun, Winterthur, Zürich

An den Anfang scrollen