Überspringen zu Hauptinhalt

Mandelblüte auf Sizilien

19. - 27. Februar 2022

9-tägige Reise
ab nur
CHF 1269 .—
Reisehit 2

Erleben Sie die Insel der Götter im rosa-weisen Blütenkleid!

Nehmen Sie 2022 ihr erstes Sonnenbad unter den blühenden Mandelbäumen Siziliens! Während es bei uns noch kalt und nass ist, ist auf der zauberhaften Insel der Götter die Zeit des Aufbruchs. Die Natur erwacht, es grünt und blüht mit Macht, die Luft ist erfüllt mit dem Duft reifer Früchte und jeder Ausflug wird zu einem einzigartigen Fest der Sinne!

Weiterempfehlen / Teilen

Ihr tolles Reiseprogramm:

 

1. Tag, Sa. 19. Februar 2022 – Anreise Genua und Einschiffung

Fahrt im komfortablen Extrabus nach Genua. Am Abend Einschiffung auf unser modernes Fährschiff in Richtung Palermo.

 

2. Tag, So. 20. Februar 2022 – Auf See

Palermo Lassen Sie sich während der Fährüberfahrt die gesunde Meeresluft um die Nase wehen. Am Abend erreichen wir unser Hotel im Raum Palermo.

 

3. Tag, Mo. 21. Februar 2022 – Palermo & Monreale

Zuerst zeigen wir Ihnen heute Palermo, die Hauptstadt Siziliens. Die Stadt ist reich an Monumenten und Bauwerken aller Epochen und Völker, die in den Jahrhunderten die Stadt beherrschten und begeistert seine Besucher. Am Nachmittag erwartet uns das nahgelegene Monreale, welches mit seiner weltberühmten Kathedrale und dem Kloster (Eintritt inkludiert) zu jeder Sizilien- Reise gehört.

 

4. Tag, Di. 22. Februar 2022 – Mandelblüte im Tal der Tempel

Auf unserem Weg an die Ostküste geht es zuerst in den Süden zum legendären Tal der Tempel bei Agrigento. Das Tal der Tempel ist ein mythischer Ort mit antiken Ruinen aus einer längst vergangenen Zeit, in der die alten Griechen hier eine Kolonie unterhielten. Wer bei den warmen Temperaturen zwischen den Tempeln und den unzähligen Mandelbäumchen spazieren geht, kann den Duft der Mandelblüten riechen. Von Agrigento fahren wir in den Osten Siziliens in den Raum Taormina, wo wir die nächsten 3 Nächte verbringen werden.

 

5. Tag, Mi. 23. Februar 2022 – Ätna & Taormina

Der 3340 m hohe Ätna ist der grösste Vulkan Europas. Durch Zitronenhaine, karge Berglandschaft, vorbei an zerstörten Häusern und erkalteten Lavaströmen fahren wir den Berg hoch. Von der Aussichtsplattform in 2000m Höhe geniessen wir dann einen eindrucksvollen Blick über die Ostküste Siziliens. Am Nachmittag geht es nach Taormina. Flanieren Sie über den Corso Umberto und besuchen Sie die steil abfallenden Gärten und kleinen Handwerksläden.

 

6. Tag, Do. 24. Februar 2022– Siracusa & die Welt der Mandeln

Entlang der Küste fahren wir weiter nach Siracusa. Einst war es die bedeutendste Stadt Siziliens, ja sogar Grossgriechenlands, die den Vergleich mit Athen nicht zu scheuen brauchte. Grossartig: Antike Steinbrüche, Grotten, Bau- und Kulturgeschichte zwischen griechischem Theater und römischem Amphitheater werden Sie beeindrucken. In der Nähe von Siracusa besuchen wir eine Bauernfamilie, die sich mit der Mandelproduktion beschäftigt. Erfahren Sie alles über diese traditionsreiche sizilianische Tätigkeit und überzeugen Sie sich bei der anschliessenden Verkostung von der Qualität der Produkte.

 

7. Tag, Fr. 25. Februar 2022 – Cefalù- Palermo

Unsere Fahrt zurück nach Palermo führt via Messina und entlang der Nordküste nach Cefalù. Obwohl sie gerade einmal 14.000 Einwohner hat, ist Cefalù eine der bekanntesten Städte Siziliens. Die Gründe dafür sind ein langer Strand, ein grosser Felsen und – genau dazwischen – eine spannende Altstadt. Bei einem Spaziergang durch die Gassen und romantischen Plätze scheint die Zeit stehen zu bleiben. Wir beenden unseren Aufenthalt auf der Insel der Götter in Palermo, wo Ihnen genügend Zeit für ein individuelles Nachtessen bleibt, ehe unser Fährschiff um 23.00 Uhr mit Kurs Richtung Genua ablegt.

 

8. Tag, Sa. 26. Februar 2022 – Auf See

Nach einem schönen Tag auf See erreichen wir gegen Abend den Hafen in Genua. Übernachtung in der Region Genua.

 

9. Tag, Mo. 27. Februar 2022 – Heimreise

Heute treten wir die Heimreise in die Schweiz an.

Leistungen − Alles schon dabei!

  • Fahrt im komfortablen Extrabus nach Sizilien und zurück
  • Fährüberfahrten Genua-Palermo / Palermo-Genua mit 2 Übernachtungen inkl. Frühstück (Basis Doppelkabine Innen)
  • 2 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel im Raum Palermo
  • 3 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel im Raum Taormina
  • 1 Übernachtung im Raum Genua
  • 6 x Frühstück in den Hotels
  • 6 x Nachtessen in den Hotels
  • Alle aufgeführten Ausflüge und Besichtigungen gemäss Programm
  • Eintrittsgelder Monreale Kreuzgang am Kloster
  • Eintrittsgelder Agrigento Tal der Tempel
  • Eintrittsgelder Siracusa archäologische Zone
  • Besuch einer Bauernfamilie im Raum Siracusa inkl. Verkostung von Mandeln und 1 Mandelprodukt
  • Eigene Schweizer Reiseleitung während der ganzen Reise

Ihre Reisedaten

  • 19. - 27. Februar 2022

Unsere Sonderpreise für Sie

Preis pro Person im Doppelzimmer
gehobenen Mittelklassehotels CHF 1269.—

Nicht inbegriffen/zusätzlich wählbar:
Einzelzimmerzuschlag nur Fr. 215.-
Kabinenzuschläge (Fähre):
– Doppelkabine aussen Fr. 90.-
– Einzelkabine innen: Gratis*

* beschränkte Verfügbarkeit

Sie wählen Ihren Bus-Einsteigeort:
Aarau, Basel, Bern, Luzern, Pfäffikon SZ, Sargans, St. Gallen, Thun, Winterthur oder Zürich

An den Anfang scrollen