Überspringen zu Hauptinhalt

Liparische Inseln & Ätna

7. - 14. Oktober 2022

8-tägige Reise
ab nur
CHF 1799 .—
Reisehit 244

Ein feuriger Tanz auf den Vulkanen zur besten Reisezeit

Eine überwältigende Reise! Die sieben äolischen Schwestern sind wahre Götterinseln und geradezu paradiesisch für atemberaubende Wandertouren. Mystisch anmutende, feuerspeiende Vulkankrater, an denen Schwefeldämpfe emporsteigen, während Sie durch Mondlandschaften wandern und am Horizont das tiefblaue Meer und kleine Inseln erblicken. Wir erleben die drei aktiven Vulkane Siziliens: den majestätischen Ätna, den Vulcano und natürlich die unglaubliche Live Show des Strombolis, der Abend für Abend Magmageschosse in den Sonnenuntergang katapultiert – da werden auch Sie schnell Feuer fangen und die urgewaltigen Inseln nur schweren Herzens verlassen!

 

Weiterempfehlen / Teilen

Ihr tolles Reiseprogramm:

1. Tag, Freitag 7. Oktober 2022 – Flug nach Catania

Direktflug von Zürich nach Catania und Transfer in unser Hotel in Milazzo. Nachtessen im Hotel.

 

2. Tag, Samstag 8. Oktober 2022 – Unbekanntes Lipari

Nach dem Frühstück im Hotel nehmen wir die Fähre nach Lipari, wo wir in unserem Hotel herzlich empfangen werden. Lipari ist die grösste und fruchtbarste der Liparischen Inseln. Wir wandern vom Hotel auf der Strasse nach Quattropani, oberhalb von Marina Corta auf einem anfänglich recht steilen Abschnitt zum ersten Ausblickpunkt auf 250 m. Hier können wir fantastische Panoramablicke auf Lipari, das Archipel und die Weinberge von Monte Giardina geniessen. Mit dem Berg Monte della Guardia zu unserer Linken gehen wir auf 250 Höhenmetern entlang der Küste und erreichen die Gegend von Salvatore. Nachdem wir am Observatorium den Vulkan bestaunt haben, kehren wir um nach Lipari. Das Städtchen hat sich noch ganz den Inseldorfcharakter bewahrt und wird Sie verzaubern.

Einfache-mittelschwere Wanderung – Gehzeit 3.5 h – Höhenunterschied 340 m

 

3. Tag, Sonntag 9. Oktober 2022 – Insel Salina

Mit dem Schiff gelangen wir nach Salina, die Insel wurde bekannt durch den Film „Der Postmann“ (ital. Il Postino). Die heutige Wanderung zwischen Land und Meer führt uns entlang eines der faszinierendsten Wege der Äolischen Inseln. Wir staunen immer wieder über die kräftige Vegetation, die auf dem Archipel ihresgleichen sucht. Wir starten in Malfa, wo wir zuerst ein Kapernbetriebes besichtigen. Die kleine würzige Frucht von Salina sind sehr berühmt. Danach wandern wir bergauf im Wald mit atemberaubendem Blick auf den malerischen Ort Malfa und das Meer. Oben angekommen geniessen wir eine Pause mit Traumaussicht bevor wir den Abstieg nach Rinella unter die Füsse nehmen. Wir erreichen die Wallfahrtskirche Madonna del Terzito, die wir besichtigen. Das letzte Teilstück bringt uns nach Rinella, ein beeindruckendes Fischerdorf mit einem halbmondförmigen schwarzem Strand. Nach etwas Freizeit Rüchfahrt mit dem Boot nach Lipari.

Mittelschwere Wanderung – Gehzeit 2.5 h – Höhenunterschied 450 m

 

4. Tag, Montag 10. Oktober 2022 – Insel Vulcano

Heute geht es mit dem Schiff nach Vulcano. Der Wanderweg zum Kratergipfel beginnt direkt am Hafen. Die Vulcano- Höhle zeugt vom letzten grossen Ausbruch, der hier zwischen 1888 und 1890 stattgefunden hat. Wir erleben die „Fumarole“ – Luftströme, eine Mischung aus Wasserdampf und Gasen. Bei der gefahrlosen Besichtigung des Kratergipfels bewundern wir den Vulkan vor der Kulisse des blau leuchtenden Meeres im Hintergrund – fantastisch! Nach dem Abstieg erwartet uns ein Bad in schwefelhaltigen heissen Quellen (Eintritt extra) oder eine erholsame Zeit am Strand.

Mittelschwere Wanderung – Gehzeit 3 h – Höhenunterschied 350 m

 

5. Tag, Dienstag 11. Oktober 2022 – Feuer auf Stromboli

Gegen Mittag geht es wieder aufs Meer und wir fahren zuerst auf die Insel Panarea und dann weiter nach Stromboli. Schon den antiken Seefahrern diente die Insel wegen ihrer regelmässigen vulkanischen Aktivität als natürliches Leuchtzeichen. Die grossen Ausbrüche im Abstand von Jahrzehnten veränderten immer wieder ihr Aussehen. Vom Hafen geht die Wanderung bis zum Observatorium entlang der Vulkanwände, um den Lavafluss beobachten zu können. Mit etwas Glück können wir das grossartige Schauspiel der Eruptionen aus nächster Nähe erleben. Entlang der Kante des Lavaflusses hat man einen schönen Blick auf die Gipfelkrater und meist kann man hier einen fantastischen Sonnenuntergang beobachten. Am späten Abend fahren wir mit dem Schiff zurück und geniessen einen Pasta-Teller und Häppchen an Bord.

Mittelschwere Wanderung – Gehzeit 3 h – Höhenunterschied 350 m

 

6. Tag, Mittwoch 12. Oktober 2022 – Steinbrüche & Weinprobe auf Lipari

Heute starten wir in Quattropani und wandern, immer mit wunderschönem Blick auf das Meer und die Küste, zu den stillgelegten Caolino Steinbrüchen auf der westlichen Seite Liparis. Die Landschaft ist von den „Timponi“ charakterisiert, den ältesten geologischen Zeugnissen der Insel, die vor ca. 220000 Jahren aus dem Meer auftauchten. Der Wanderweg erstreckt sich entlang der Tuffsteinfelsen von Timpone Pataso, wo durch die unterschiedlichen Bodenschichten viele unterschiedliche Fossilien zu bewundern sind. Wir lassen den Tag auf einem wunderschönen Weingut ausklingen. Von der Panoramabrücke verzaubert uns der Blick auf Alicudi, Filicudi und Salina während wir die Natur und den hervorragenden Wein, der hier produziert wird, auf uns wirken lassen.

Einfache-mittelschwere Wanderung – Gehzeit 3 Stunden – Höhenunterschied 250 m

 

7. Tag, Donnerstag 13. Oktober 2022 – Ausflug auf den Ätna

Nach dem Frühstück geht es mit unvergesslichen Eindrücken von den Liparischen Inseln zurück nach Sizilien. Bevor wir das Hotel an der Ostküste erreichen, unternehmen wir einen Ausflug auf den Ätna. Wir kommen dem höchsten aktiven Vulkan Europas ganz nah. Vom Aussichtspunkt Belvedere wandern wir durch Obstgärten, Kastanienhaine und Vulkanwüste und zum Abschluss machen wir einen Spaziergang auf ca. 1900 m Höhe zu den Silvestri-Kratern und sehen die Lavaströme von 1983 und 2001.

Einfache-mittelschwere Wanderung – Gehzeit 3 Stunden – Höhenunterschied 350 m

 

8. Tag, Freitag 14. Oktober 2022 – Heimreise

Heute heisst es Abschied nehmen. Nach dem Frühstück fahren wir zum Flughafen Catania und treten den Rückflug nach Zürich an.

Leistungen − Alles schon dabei!

  • Direktflug mit Swiss Zürich-Catania / Catania Zürich in der Economy Class
  • Alle Steuern, Gebühren und Kerosinzuschlag (Euro 51.- Stand 10/2021)
  • 1 Übernachtung im gehobenen Mittelklassehotel in Milazzo
  • 5 Übernachtungen im Hotel Aktea ****, Lipari
  • 1 Übernachtung im gehobenen Mittelklassehotel im Raum Taormina/Giardini Naxos
  • 7 x Frühstück im Hotel
  • 6 x Nachtessen im Hotel
  • 1 x Nachtessen auf der Schifffahrt Panarea-Lipari (Pastateller)
  • Sämtliche Bustransfers auf Sizilien und den Liparischen Inseln
  • Geführte Wanderung «Unbekanntes Lipari»
  • Geführte Wanderung «Insel Salina» inkl. Schifffahrt (Lipari-Salina retour)
  • Besichtigung eines Kapernbetriebes auf Salina mit Verkostung
  • Geführte Wanderung «Insel Vulcano» inkl. Schifffahrt (Lipari-Vulcano retour)
  • Geführte Wanderung «Feuer auf Stromboli» inkl. Schifffahrt (Lipari-Stromboli retour)
  • Geführte Wanderung «Steinbrüche auf Lipari» inkl. Weinprobe und kleinem Imbiss
  • Geführte Wanderung «Ätna»
  • Ein Paar Wanderstöcke für jeden Teilnehmer
  • Eigene Schweizer Reiseleitung während der ganzen Reise

Ihre Reisedaten

  • 7. - 14. Oktober 2022

Unsere Sonderpreise für Sie

Preis pro Person im Doppelzimmer
gehobenen Mittelklassehotels CHF 1799.—

Nicht inbegriffen/zusätzlich wählbar:
Einzelzimmerzuschlag nur Fr. 299.-

Flug ab/bis: Zürich

Liparische Inseln & Ätna 1 Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2lmcmFtZSB0aXRsZT0mcXVvdDtLYXRhbG9nIFdhbmRlci0gJmFtcDthbXA7IEUtQmlrZSBSZWlzZW4gMjAyMCZxdW90OyB3aWR0aD0mcXVvdDs5ODAmcXVvdDsgaGVpZ2h0PSZxdW90OzU1MSZxdW90OyBzcmM9JnF1b3Q7aHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS5jb20vZW1iZWQvWTlrRUE2anlPMTQ/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQmcXVvdDsgIGFsbG93PSZxdW90O2FjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlJnF1b3Q7IGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiZndDsmbHQ7L2lmcmFtZSZndDs=
An den Anfang scrollen