Überspringen zu Hauptinhalt

Languedoc & Provence

6. - 13. September 2023

8-tägige Reise
ab nur
CHF 1715 .—
Reisehit 144

Neu – Unterwegs an der Mittelmeerküste im Süden Frankreichs!

Auf dieser neuen Exklusivreise lassen wir uns vom Charme im Süden Frankreichs verzaubern. Ausgehend von unserem zentralen 4-Sterne Hotel in der wunderschönen Hafenstadt Montpellier unternehmen wir täglich Entdeckungstouren, die uns zu den grossartigen Höhepunkten des Languedoc und der Provence bringen. Die perfekte Mischung aus tollen Städten, herrlichen Landschaften, dem azurblauen Mittelmeer, den grossartigen Hinterlassenschaften der Römer sowie der guten französischen Küche, die wir immer wieder kosten, machen diese Reise zu einem absoluten Bestseller!

Weiterempfehlen / Teilen

Ihr tolles Reiseprogramm:

1. Tag, Mittwoch 6. September 2023 – Anreise nach Lyon

Fahrt im komfortablen Extrabus nach Lyon, die Seidenweber-Stadt an der Rhône, die zu den kulinarischen Zentren Frankreichs gehört. Hotelbezug und Nachtessen.

 

2. Tag, Donnerstag 7. September 2023 – Durch das Rhônetal nach Südfrankreich

Nach dem Frühstück zeigen wir Ihnen die historische Renaissance-Altstadt Lyons (UNESCO Weltkulturerbe), bevor wir die herrlichen Wochenmärkte am Ufer der Saône sehen, auf denen sich Künstler und Bauern ein Stelldichein geben. Höhepunkt ist der Feinschmeckermarkt „Paul Bocuse“, auf dem traditionell Sterneköche und Gourmets einkaufen. Anschliessend Weiterfahrt durch das Rhônetal nach Montélimar, der Hauptstadt des leckeren weissen Nougats, welchen wir vor Ort verkoste werden. Am Abend erreichen die Universitätsstadt Montpellier, unserem idealen Ausgangspunkt für die nächsten Tag.

 

3. Tag, Freitag 8. September 2023 – Geheimtipps um Montpellier

Morgens lernen Sie den Place de la Comédie, die Altstadt und das spektakuläre moderne Antigone-Viertel bei einer Führung kennen. Am Nachmittag fahren wir nach Pézenas. Hier schuf Fürst Conti das Versailles des Südens, Ludwig XIV. bezeichnete ihn als schönsten Ort Frankreichs nach Paris. Die historische Innenstadt mit ihren zahlreichen Palais ist ein Juwel der Baukunst des 17. Jahrhunderts. Wir beenden den Abstecher in der Abtei von Valmagne, die bereits im Jahre 1139 begründet wurde. Die Kirche beherbergt seit dem 19. Jahrhundert eines der ältesten Weinlager des Languedoc. Freuen Sie sich auf eine interessante Besichtigung mit anschliessender Weinprobe.

 

4. Tag, Samstag 9. September 2023 – Köstlichkeiten zwischen Narbonne und Sète

Am Vormittag lernen wir die historische Altstadt von Narbonne kennen. Danach schlemmen wir nach Herzenlust im legendären „Les Grands Buffets“. 60 Vorspeisen, eine Hummerfontäne, 7 Sorten Serrano- Schinken, ein riesiger Grillraum, 105 Käsesorten und vieles mehr erwarten Sie. Alles wird von Köchen frisch zubereitet. Gut gestärkt geht es an die Küste nach Marseillan zu den Kellereien von Noilly Prat, dessen Wermut bei Feinschmeckern in aller Welt bekannt ist und welchen wir verkosten. Abschluss des Tages macht die lebhafte Hafenstadt Sète am Endpunkt des berühmten Canal du Midi. Geniessen Sie den fantastischen Ausblick von der Wallfahrtskirche Notre Dame und flanieren Sie gemütlich durch den schönen Hafen.

 

5. Tag, Sonntag 10. September 2023 – Nîmes, Pont du Gard & mit Dampf zum Bambuswald

Heute geht es zeitig los zum Besuch der Römerstadt Nîmes mit dem fantastischen Amphitheater und dem römischen Tempel. Im neu eröffneten „Musée de la Romanité“ erleben wir römische Kunst und sehen einzigartige Fundstücke. Anschliessend besichtigen wir den berühmten Pont du Gard. Die 42 Kilometer lange Wasserleitung ist ein absolutes Meisterwerk römischer Ingenieure. Danach erwartet uns ein besonderes Erlebnis durch die Ausläufer der Cevennen. Mit dem Dampfzug fahren wir über zahlreiche Viadukte und Tunnel zum grössten Bambuswald in Frankreich. Über herrliche Panoramastrassen bringt uns der Buschauffeur danach zurück zum Hotel.

 

6. Tag, Montag 11. September 2023 – Camargue & römische Provence

Nach dem Frühstück fahren wir in die Camargue. Geniessen Sie die herrliche Landschaft mit ihren Binnenseen, den legendären weissen Pferden und Flamingos. Die Mittagspause verbringen wir bei einem Stierzüchter – wir sehen die Stierweiden und geniessen danach das Mittagessen mit Produkten vom Bauernhof. Dann geht es weiter nach Arles, das „Rom der Provence“. Freuen Sie sich auf eine spannende Stadtführung mit dem grossen Amphitheater, dem römischen Gräberfeld von Alyscamps und vielen weiteren Spuren der Epoche. Danach freie Zeit zum Flanieren und Nachtessen bevor wir ins Hotel zurückfahren.

 

7. Tag, Dienstag 12. September 2023 – Von Avignon nach Lyon

Heute Morgen verlassen wir Montpellier und fahren nach Avignon. Wir sehen die malerische Altstadt mit den imposanten Mauern des Papstpalastes und die berühmte Brücke über die Rhône. Nach etwas Zeit zur freien Verfügung geht es weiter nach Lyon, wo wir im Hotel mit dem Nachtessen erwartet werden.

 

8. Tag, Mittwoch 13. September 2023 – Heimreise

Nach dem Frühstück treten wir mit vielen unvergesslichen Eindrücken im Gepäck die Heimreise an.

Leistungen − Alles schon dabei!

  • Fahrt im komfortablen Extrabus
  • 2 Übernachtungen im 4-Sterne Hotel in Lyon
  • 5 Übernachtungen im Novotel ****, Montpellier
  • 7 x Frühstück in den Hotels
  • 6 x Nachtessen in den Hotels
  • 1 x 5 Gang Buffet-Mittagessen inkl. Getränken in den Grands Buffets in Narbonne
  • 1 x Mittagessen auf einem typischen Bauernhof in der Camargue
  • Interessante Stadt- & Marktführung in Lyon
  • Interessante Stadtführung in Montpellier
  • Besichtigung & Weinprobe Abtei Valmagne
  • Spannende Stadtführung in Narbonne
  • Besuch & Vekostung bei Noilly Prat
  • Eintritt «Musée de la Romanité », Nîmes
  • Eintritt & Besichtigung Pont du Gard
  • Romantische Dampfzugfahrt in den Cevennen (Anduze – St. Jean)
  • Stier- & Pferdezuchtvorführung in der Camargue
  • Interessante Stadtführung in Arles
  • Interessante Stadtführung in Avignon
  • Eigene Schweizer Reiseleitung während der ganzen Reise

Ihre Reisedaten

  • 6. - 13. September 2023

Unsere Sonderpreise für Sie

Preis pro Person im Doppelzimmer
4 Sterne Hotels CHF 1715.—

Nicht inbegriffen/zusätzlich wählbar:
Einzelzimmerzuschlag Fr. 490.-

Sie wählen Ihren Bus-Einsteigeort:
Aarau, Basel, Bern, Luzern, Pfäffikon SZ, Sargans, St. Gallen, Thun, Winterthur oder Zürich

An den Anfang scrollen
Datenschutz
Wir, Holiday Partner AG (Firmensitz: Schweiz), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Länderflagge DE
Wir, Holiday Partner AG (Firmensitz: Schweiz), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: