Überspringen zu Hauptinhalt

Klassikgenuss vom Feinsten im Tirol

27. - 30. Oktober 2022

4-tägige Reise
ab nur
CHF 699 .—
Reisehit 110

Neu: Erleben Sie die grossartige Akustik des bekannten Festspielhauses in Erl!
Die Akustik des futuristischen Festspielhauses in Erl gilt als eine der besten in ganz Europa. Die Wände sind aus Akazienholz und ermöglichen ein Mitschwingen der Architektur und damit Klangerlebnisse der Superlative. Wir freuen uns sehr, Ihnen in diesem einzigartigen Konzertsaal exklusiv ein Klassikerlebnis mit Gänsehautfeeling zu präsentieren: das Kammerkonzert der K&K Philharmoniker, dem K&K Opernchor sowie verschiedene Solisten unter der Leitung des jungen Dirigenten Max Kendlinger, Sohn des bekannten und mehrfach ausgezeichneten Komponisten Matthias Georg Kendlinger. Die Musik von Kendlinger hören und erleben wir dann anderntags auch im Rahmen einer fantastischen Multimedia-Show, lassen Sie sich überraschen. Ein Wochenende voller Musik, das mit stimmigen Ausflügen inmitten der schönen Tiroler Bergwelt abgerundet wird.

Weiterempfehlen / Teilen

Ihr tolles Reiseprogramm:

1. Tag, Donnerstag 27. Oktober 2022 – Anreise

Fahrt im komfortablen Extrabus ins Tirol, wo wir im Hotel mit dem Nachtessen erwartet werden.

 

2. Tag, Freitag 28. Oktober 2022 – Tiroler Genusserlebnisse & Kammerkonzert

Freuen Sie sich auf einen schönen Tag inmitten der Tiroler Bergwelt. Vorbei am romantischen Walchsee und durch das Hagertal fahren wir nach Kirchdorf in Tirol, wo wir in der Tiroler Schaukäserei «Wilder Käser» zu einer spannenden Führung erwartet werden. Wir erfahren, wie der köstlich-würzige Tiroler Alpen-Weichkäse und der milde Berg-Cambert entstehen. Natürlich werden wir die feinen Käse auch verkosten. Weiter geht es nach St. Johann in Tirol. Heute ist Markttag in diesem typischen Tiroler Dorf. Beobachten Sie das bunte Treiben und probieren Sie Köstlichkeiten aus der Region. Im Anschluss werden wir in der Schnapsbrennerei Aggstein zu einem Rundgang mit Verkostung erwartet. Am Abend erleben wir die unvergleichliche Musik des Stardirigenten Matthias G. Kendlinger beim Kammerkonzert im Festspielhaus in Erl.

 

3. Tag, Samstag 29. Oktober 2022 – Kufstein & Multimediashow

Nach dem Frühstück fahren wir nach Kufstein – nicht umsonst „dir Perle Tirols“ genannt. Das wunderschöne Städtchen am Inn ist vielbesungen und verzaubert jährlich tausende von Besuchern. Bei einer tollen Führung sehen wir die Kufsteiner Altstadt mit dem berühmten «Auracher Löchl», die Römerhofgasse oder das bekannte Weinhaus «Batzenhäusl Schicketanz». Im Anschluss bringt uns die Panoramabahn hoch zur imposanten Festung – erleben Sie beim Rundgang eine spannende Zeitreise durch die Geschichte und geniessen Sie den schönen Ausblick! Am Abend erwartet uns eine fantastische Multimedia-Show mit dem Besten aus dem grossen Repertoire von Matthias G. Kendlinger – Highlights der Filmmusik, bekannte Opernstücke und Eigenkompositionen, kraftvoll in Szene gesetzt durch Licht- und Videoinstallationen machen diesen Abend zu einem unvergesslichen Erlebnis.

 

4. Tag, Sonntag 30. Oktober 2022 – Heimreise

Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise an.

Leistungen − Alles schon dabei!

  • Fahrt im komfortablen Extrabus
  • 3 Übernachtungen im 4-Sterne Hotel
  • 3 x Frühstück im Hotel
  • 3 x 3-Gang Nachtessen im Hotel
  • Führung Tiroler Schaukäserei «Wilder Käser» inkl. Verkostung
  • Rundgang Schnapsbrennreei Aggstein inkl. Kostproben
  • Interessante Stadtführung in Kufstein
  • Eintritt Festung Kufstein inkl. Fahrt mit der Panoramabahn
  • Eintritt & reservierte Plätze zum Kammerkonzert am Freitag im Festspielhaus Erl (Kat. 3)
  • Eintritt & reservierte Plätze zur Klassik- Multimedia-Show «Galaxy of Kendlinger» (Kat. 3)
  • Eigene Schweizer Reiseleitung während der ganzen Reise

Ihre Reisedaten

  • 27. - 30. Oktober 2022

Unsere Sonderpreise für Sie

Preis pro Person im Doppelzimmer
4-Sterne Hotel CHF 699.—

Nicht inbegriffen/zusätzlich wählbar:
Einzelzimmerzuschlag nur Fr. 129.-

Sie wählen Ihren Bus-Einsteigeort:
Aarau, Basel, Bern, Luzern, Pfäffikon SZ, St. Gallen, Sargans, Thun, Winterthur oder Zürich

An den Anfang scrollen