Überspringen zu Hauptinhalt

Auf heissen "Kohlen" durch Sachsen

10. Oktober 2021 - 14. Oktober 2021

5-tägige Reise
ab nur
CHF 699 .—
Reisehit 320

Dampfzugromantik zwischen Dresden, Moritzburg und der Sächsischen Schweiz

Wo Volldampf auf Kohldampf trifft! Auf dieser Reise erwartet Sie Dampfzugromantik pur zwischen Moritzburg und der Sächsischen Schweiz. Geniessen Sie die nostalgische Atmosphäre bei Fahrten mit historischen Dampfloks und einem Schaufelraddampfer durch malerische Kulisse. Eine grossartige Reise mit der zauberhaften Stadt Dresden als Ausgangspunkt!

Weiterempfehlen / Teilen

Ihr tolles Reiseprogramm:

1. Tag, Sonntag – Anreise nach Dresden

Fahrt mit dem komfortablen Extrabus nach Dresden, wo wir in unserem 4-Sterne Hotel bereits mit dem Nachtessen erwartet werden.

 

2. Tag, Montag – Stadtführung Dresden & Fahrt mit dem Raddampfer

Wer nach Dresden kommt, spürt sehr bald das Besondere, Eigentümliche und Faszinierende dieser viel gerühmten Kunst- und Barockstadt. Das Stadtbild wird geprägt von historischen Baudenkmälern wie der Semperoper, der Frauenkirche, der Hofkirche und dem Zwinger, einer kunstvollen Barockanlage, in der sich heute mehrere Museen befinden. Freuen Sie sich nach dem Frühstück auf eine interessante Stadtführung unter kundiger Leitung und erfahren Sie mehr über die bewegte Geschichte der Stadt! Am Nachmittag erwartet uns der nostalgische Schaufelraddampfer für eine herrliche Flussfahrt auf der Elbe. Lehnen Sie sich zurück und geniessen Sie das einmalige Erlebnis. Nachtessen im Hotel.

 

3. Tag, Dienstag – Lössnitzgrundbahn – Moritzburg – Karl-May-Museum

Am Morgen fahren wir mit dem liebevoll genannten Dampfzug „Lössnitzdackel“ durch die beschaulichen Weinberge des Elbtals bis nach Radeburg. Anschliessend besuchen wir das nahe gelegene Märchenschloss Moritzburg, eines der schönsten Wasserschlösser Europas. Majestätisch thront der barocke Bau inmitten eines künstlich angelegten Sees und protzt mit seiner schönen Gartenanlage. Zurück in Radebeul besichtigen wir das Karl-May-Museum mit der historisch getreu restaurierten und mit originalem Inventar ausgestatteten Villa „Shatterhand“. Nachtessen im Hotel.

 

4. Tag, Mittwoch – Weisseritztalbahn – Sächsische Schweiz

Nach dem Frühstück geniessen wir noch einmal Dampfzugromantik vom Feinsten. Auf einer Strecke von 26 km bewältigt die Weisseritztalbahn einen Höhenunterschied von 350 m und fährt über 34 Brücken. Um ein nostalgisches Erlebnis reicher erreichen wir Dippoldiswalde, von wo aus wir mit dem Bus eine zauberhafte Panoramarundfahrt durch das Osterzgebirge und das wildromantische Müglitztal starten. In Pirna laden wir Sie zum Mittagessen ein. Vor uns liegt eine herrliche, skurrile Landschaft aus feinem Elbsandstein: die sächsische Schweiz! Sie zählt zu den schönsten Landschaften Europas. Von der Bastei aus haben wir bei schönem Wetter einen herrlichen Blick, der bis nach Dresden reicht. Der Abend bleibt Ihnen zur freien Verfügung.

 

5. Tag, Donnerstag – Heimreise

Mit vielen unvergesslichen Eindrücken im Gepäck treten wir heute die Heimreise an.

Leistungen − Alles schon dabei!

  • Fahrt im komfortablen Extrabus nach Dresden
  • 4 Übernachtungen im 4 Sterne Hotel Wyndham Garden in Dresden
  • 4 x ausgiebiges Frühstücksbuffet im Hotel
  • 3 x Nachtessen im Hotel
  • 1 x Mittagessen in Pirna
  • Interessante Stadtführung in Dresden
  • Fahrt mit dem Schaufelraddampfer auf der Elbe von Dresden nach Blasewitz
  • Fahrt mit der Lössnitzgrundbahn von Radebeul nach Radeburg
  • Eintritt und Führung Schloss Moritzburg
  • Eintritt und Führung Karl-May-Museum
  • Fahrt mit der Weisseritztalbahn von Freital nach Dippoldiswalde
  • Freie Nutzung des Wellnessbereichs im Hotel
  • Eigene Schweizer Reiseleitung während der ganzen Reise

Ihre Reisedaten

  • 12. - 16. September 2021
  • 10. - 14. Oktober 2021

Unsere Sonderpreise für Sie

Preis pro Person im Doppelzimmer
Wyndham Garden Hotel **** in Dresden CHF 699.—

Nicht inbegriffen/zusätzlich wählbar:
Einzelzimmerzuschlag: Fr. 160.-
Saison Zuschlag Reisen Mai & September: Fr. 70.-

Sie wählen Ihren Bus-Einsteigeort:
Aarau, Basel, Bern, Luzern, Pfäffikon SZ, St. Gallen, Thun, Zürich.

An den Anfang scrollen