Überspringen zu Hauptinhalt

Informationen Coronavirus

Geschätzte Kundinnen und Kunden

Seit Ende April sind wir wieder mit Reisegruppen in der Schweiz und den umliegenden Ländern unterwegs. Die vielen begeisterten Gäste, die in den letzten Monaten mit uns reisten, waren sich einig: Es hat sich gelohnt! Das Reiseerlebnis war unverfälscht, bereitet grosse Freude und Hygiene- und Schutzkonzepte funktionieren.

Für die geplanten Abreisen der kommenden Monate erfordert die Reiseplanung und -durchführung weiterhin etwas Flexibilität.

Für unsere mehrtägigen Reisen im Ausland gilt die 2-G-Regel

Die neu verfügten Regeln in den einzelnen Zielgebieten sowie die Begebenheiten von Gruppenreisen ziehen eine Covid-Zertifikat-Pflicht für alle unsere mehrtägigen Reisen nach sich.

Über ein gültiges Covid-Zertifikat verfügt, wer gegen Corona seit mindestens 14 Tagen vollständig geimpft ist oder wer von Covid-19 genesen ist (2-G-Regel). In der Schweiz gilt das Covid-Zertifikat bereits ab dem Datum der 2. Impfung. Das gültige Covid-Zertifikat muss in ausgedruckter oder elektronischer Form (per App auf dem Mobiltelefon) mit den amtlichen Ausweispapier (ID oder Pass) auf der Reise mitgeführt werden.

Für unsere mehrtägigen Reisen und Tagesfahrten innerhalb der Schweiz gelten die Vorgaben des BAG (3-G-Regel)

Bitte beachten Sie, dass unter anderem für bestimmte Leistungen, insbesondere Restaurantbesuche und Besichtigungen in Innenräumen, ab dem 13.09.2021 eine Covid-Zertifikat-Pflicht (3-G-Regel) gilt. Ein gültiges Covid-Zertifikat erhält, wer vollständig gegen Corona geimpft, wer von Covid-19 genesen ist oder wer ein gültiges Covid-Test-Zertifikat hat (Antigen-Test 48 Std. oder PCR-Test 72 Std. ab Probeentnahme gültig).
Wichtig: Um alle Leistungen auf Ihrer Reise beziehen zu können, muss ein gültiges Covid-Zertifikat mit QR Code in ausgedruckter oder elektronischer Form (per App auf dem Mobiltelefon) zusammen mit einem amtlichen Ausweispapier (ID oder Pass) mitgeführt werden. Die Schutzkonzepte der Leistungsträger vor Ort sind jederzeit einzuhalten.

Wir freuen uns, Sie bei uns an Bord begrüssen zu dürfen und stehen Ihnen für weitere Fragen jederzeit zur Verfügung: Email info@car-tours.ch oder telefonisch 0848 00 77 88

Ihr car-tours.ch Team

Stand: 13.9.2021

Sicher Reisen in unseren Bussen!

Die stetigen Investitionen unseres Buspartners Zerzuben Touristik in die modernste und umweltfreundlichste Reiseflotte der Schweiz sind auch in Zeiten von Corona ein PLUS für car-tours.ch Reisegäste. Zusätzlich zu unserem bewährten Schutzkonzept an Bord profitieren Sie von noch mehr Sicherheit, denn alle topmodernen Setra Reisebusse sind mit überaus leistungsstarken Lüftungs- und Klimasystemen ausgerüstet. So wird die gesamte Raumluft alle 2-4 Minuten komplett ausgetauscht, was nach aktuellen Erkenntnissen das Risiko einer Verbreitung von Viren deutlich senkt.

Informationen Corona Virus 1

Das ausgeklügelte, computergesteuerte Raumklimatisierungssystem führt immer die grösstmögliche Frischluftmenge von oben zu und führt gleichzeitig die Luft im Fussraum wieder ab. Durch diese vertikale Luftbewegung können gewaltige Luftmassen zugfrei bewegt werden und gleichzeitig sorgt der vertikale Luftwechsel dafür, dass die Verschiebung der Raumluft von einem Fahrgast zum anderen erschwert wird. Je nach Grösse des Reisecars wird so pro Stunde die Luftmenge von bis zu 35 Einfamilienhäuser gewechselt!

An den Anfang scrollen